Wenn die Decke zu niedrig ist

Die Hagaverschrecker haben die Stettener Saalfasnet mit einem fulminanten Showtanzabend eröffnet. Insgesamt 13 Gruppen zeigten ihr Können, und das war durchweg spitze, teilweise atemberaubend.

|
Vorherige Inhalte
  • Ihre Superfrauen hat die Narrhalla Boll entsendet. Fotos: Franz Buckenmaier 1/2
    Ihre Superfrauen hat die Narrhalla Boll entsendet. Fotos: Franz Buckenmaier
  • Die Gruppe "Just Dance" des TSV Stein zeigte, wem die Stunde schlägt. 2/2
    Die Gruppe "Just Dance" des TSV Stein zeigte, wem die Stunde schlägt.
Nächste Inhalte

Die Gruppen beim Showtanzabend der Narrenzunft Stetten überboten sich gegenseitig mit sportlichen und akrobatischen Einlagen und begeisterten ihr enormes Publikum hellauf. Tosender Beifall und Forderungen nach Zugaben begleiteten die Auftritte. Die Höhe der Festhalle reichte fast nicht aus, wenn sich Menschenpyramiden bildeten. Alle Gruppen zeigten sich bei Kostümen, Kulissen und Choreographie äußerst kreativ und boten ausgezeichnete Leistungen. Sowohl die Tänzerinnen und Tänzer als auch die leitenden Personen verdienen ein hohes Lob.

Zu Beginn hatte Beatrice Wolf, die auch die Regie über den Abend hatte, Publikum und Tanzgruppen. Daniela Pfister führte souverän durchs Programm. Zur Eröffnung präsentierte sie die kleine Tanzgarde der Hagaverschrecker mit dem Motto "Glücksfee auf der Suche nach einem Freund" unter der Leitung von Vanessa Wolf und Beatrice Wolf. Susi Herrmann und Berta Geckeler sind die Chefinnen von "Lets Fetz" der Narrhalla Boll. Sie tanzten nach dem Motto "Ein Superheld ist der, der sich für super hält". Die Narrenzunft Pflommasäck aus Erzingen tanzte mit ihrer kleinen Garde "Nehmt Euch in acht, die Troublemaker kommen an die Macht". Unter der Leitung von Conny Eberwein präsentierte die Tanzgruppe des SV Weilheim "Steam-Punk, eine Zeit, die es so leider nicht gegeben hat". In den Sommer entführten die "Mixed Emotions" der Narrhalla Boll unter Leitung von Simone Eichmüller mit dem Motto "Hipp, Hipp, Hurra, die Eiskugeln sind da". Den Abschluss der ersten Programmhälfte machten die Flotten Hosen des TSV Stein, wie immer gecoacht von Alexandra Supper, mit "Glück auf".

Die Showtanzgruppe der Butzenzunft Hirrlingen eröffnete mit "Miami Nights" den zweiten Teil. "Just Dance" des TSV Stein unter der Leitung von Alexandra Supper und Daniela Danner hatte die "Zeichen der Zeit" im Programm. Abwechslung in die Figuren brachten die Salamander der Steinemer Sadbolla unter Leitung von Elke Stehle. Die meisten Personen und aufwendigsten Figuren hatte das Spandale-Ballett aus Geislingen mit "Mechanisch bunt". Die Showtanzgruppe des Musikvereins Bierlingen brachte "Wir Kinder der 90er - voll verspielt". Den Abschluss machten die große Garde der Narrenzunft Gruol mit "Mädchen gib acht, wenn das Labyrint der Schatten zum Leben erwacht" unter Leitung von Caroline Wyland und die große Tanzgarde der Gastgeber mit "Komm spiel mit mir".

ZITAT DES TAGES

Ond dahoim hoscht an Wasserfall en de Aura.

Franz Buckenmaier

Unser Stettener Berichterstatter charakterisiert sprachgewaltig die Lautstärke eines Showtanzabends.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Fasnet 2014 in der Region

Narrensprünge, Umzüge, Faschingsbälle und weitere Fasnets-Veranstaltungen: Alles rund um das Thema Fasnet finden Hästräger und Fasnet-Fans hier.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ermittlungen im Drogenmilieu: Ein Kaltstart von 0 auf 100

Kripo-Beamte sagen am vierten Verhandlungstag über Vernehmungen der Angeklagten aus. Verteidiger legt Widerspruch gegen Verwertung ein. weiter lesen