Unter Sonnensegeln

Zu seinem dritten Open-Air-Konzert lädt der Musikverein Schlatt an diesem Sonntag ab 11.15 Uhr ein. Dieses Mal wird bei der Festhalle aufgespielt.

|

Gerne erinnert man sich in den Reihen der Schlatter Musiker an das Jahr 2012, als auf dem Lammplatz das erste Open-Air-Konzert veranstaltet wurde. Es war eine zweifache Premiere, denn es war auch die allererste öffentliche Veranstaltung im neu gestalteten Dorfzentrum. Das damalige Konzert wurde zu einer in allen Belangen gelungenen Veranstaltung.

Der Verein hofft auch an diesem Sonntag wieder auf zahlreiche Besucher, denn zu den vielen musikalischen Leckerbissen wird außerdem ein Mittagstisch angeboten. Die Vereinsküche serviert ab 11 Uhr Schnitzel, Heiße Rote vom Grill sowie Kaffee und Kuchen.

Wegen der unsicheren Wetterlage bietet der Konzertplatz bei der Festhalle einen weiteren Vorteil: Ein Umzug in die Festhalle ist schnell erledigt. Die Musiker haben sich mit ihrem Dirigent Thomas Zacharias bestens aufs Vorspiel vorbereitet. Sie warten auf mit einem bunten Melodienstrauß, der für jeden Geschmack etwas bieten dürfte. Ein Besuch des Open-Air-Konzerts dürfte sich also garantiert lohnen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ermittlungen im Drogenmilieu: Ein Kaltstart von 0 auf 100

Kripo-Beamte sagen am vierten Verhandlungstag über Vernehmungen der Angeklagten aus. Verteidiger legt Widerspruch gegen Verwertung ein. weiter lesen