Unfall mit zwei Verletzten

|

Einen Schwer- und einen Leichtverletzten sowie Blechschaden von rund 40 000 Euro gab es gestern früh auf der Landstraße zwischen Rottenburg und Seebronn. Gegen 11.30 Uhr war ein 18-Jähriger mit seinem Golf auf der L 361 in Richtung Seebronn unterwegs. Im Bereich einer langgezogenen Rechtskurve kam er auf den rechten Schotterstreifen und übersteuerte danach sein Fahrzeug. Der Wagen schlitterte auf die Gegenfahrbahn und prallte dort mit einem entgegen kommenden Lieferwagen zusammen, der von einem 33-Jährigen gesteuert wurde. Der Fahrer des Transportes trug nur leichtere Verletzungen davon. Der Unfallverursacher musste von der Feuerwehr Rottenburg aus seinem Auto befreit und mit schweren Verletzungen in die Klinik eingeliefert werden. Zur Erstversorgung der Verletzten war die Besatzung eines Rettungshubschraubers vor Ort.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Junger Autofahrer stirbt bei schwerem Unfall in Zillhausen

Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Pfeffingen und Zillhausen ist am späten Sonntagabend ein 26-jähriger Mann ums Leben gekommen. weiter lesen