Tübingerin beim Jugendgipfel J7

|

Die Tübinger Jugendgemeinderätin Jessica Karrer ist im Team Deutschland beim internationalen Jugendgipfel J7. Die CDU-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Gesundheit, Annette Widmann-Mauz (CDU), gratuliert. Sie freue sich außerordentlich, dass ihr Hinweis an die Jugendgemeinderäte in ihrem Wahlkreis Früchte getragen habe und eine der sechs deutschen Jugendlichen aus unserer Region komme.

Der Jugendgipfel findet im Vorfeld des G7-Gipfeltreffens statt. Auf Einladung der Bundesregierung kommen Teams von jeweils sechs Jugendlichen aus allen G7 Staaten nach Berlin. Zusammen mit Experten aus Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft diskutieren sie vorab die zentralen G7-Themen, die auch die Staats- und Regierungschefs später beraten.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Debatte um Zentralklinikum: Bisinger Standort-Trumpf sticht

Das Landratsamt hat untersucht und stellt fest: Der Klinik-Standort Bisingen-Nord ist dem Platz an der Grenze von Balingen und Albstadt gleichwertig. weiter lesen