TSV Boll testet ab Donnerstag

|

Der Bezirksligist TSV Boll bestreitet im Rahmen der Vorbereitungen auf die Rückrunde eine stattliche Reihe von Freundschaftsspiele, und zwar diese: Donnerstag, 6. Februar, 19 Uhr, gegen FC Hechingen; Samstag, 8. Februar, 15 Uhr, gegen TSV Gauselfingen; Donnerstag, 13. Februar, 19 Uhr, gegen TSG Balingen U 19; Samstag, 15. Februar, 15 Uhr, gegen SV Erlaheim; Samstag, 22. Februar, 15 Uhr, gegen FC Grosselfingen; Samstag, 8. März, 15 Uhr, gegen FC Stetten/Salmendingen. Die Planung sieht vor, dass alle Spiele auf dem Kunstrasen im Hechinger Weiherstadion stattfinden. Bei gutem Wetter werden die Begegnungen nach Boll verlegt.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Elvis, Gefangener eines Hechingers

Heute wird der 40. Todestag von Elvis begangen. Der Hechinger Hans Capitanio hat den King als Soldat der US-Army kennengelernt. weiter lesen