Trickdiebe berauben 91-Jährigen

|

Ein 91-jähriger Rentner ist am Mittwochnachmittag gegen 14 Uhr auf dem Obertorplatz Opfer eines Trickdiebstahls geworden. Der Mann wurde mit seiner Ehefrau von zwei jungen Frauen angesprochen und in ein Gespräch verwickelt. Die beiden Frauen legten den älteren Herrschaften einen Zettel hin und gaben vor, Spenden zu sammeln. Als der Rentner den beiden angeblichen Spendensammlerinnen etwas Kleingeld gab, suchte eine der beiden Frauen Körperkontakt und gab ihm einen Kuss auf die Wange. Als das beraubte Ehepaar später die Rechnung in einem Café bezahlen wollte, mussten sie feststellen, dass fast 200 Euro aus dem Geldbeutel des 91-Jährigen gestohlen worden waren. Die zwei Betrügerinnen hatten offensichtlich während des Küssens die Gelegenheit genutzt, in den Geldbeutel des Mannes zu greifen und sein Bargeld zu stehlen. Hinweise zu den beiden jungen, asiatisch aussehenden Spendensammlerinnen nimmt das Polizeirevier Hechingen unter 07471/9880-0 entgegen.

In diesem Zusammenhang rät die Polizei: "Seien Sie misstrauisch, wenn Sie von fremden Personen angesprochen werden. Halten Sie ausreichend Distanz zu diesen Personen. Trickdiebe suchen immer Körperkontakt zu ihren Opfern, um Schmuck oder Geldbörsen entwenden zu können. Oftmals versuchen die Trickdiebe auch, in die Geldbörsen hinein zu greifen."

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Essen auf Herd brennt in Mehrfamilienhaus

Die Feuerwehr musste am Mittwochabend zu einem Brand im Borrenbach in Bisingen ausrücken. Auf einem Herd hatte sich ein Feuer entwickelt. weiter lesen