TC Boll freut sich über steigende Mitgliederzahlen

|
Das Bild zeigt die Geehrten und Vereinschef Holger Mardek (2. von rechts): Georg Mayer, Erika Remensperger, Hans-Peter Remensperger, Ilona Pongs und Andreas Koch (von links).  Foto: 

Von 22 neuen Mitgliedern berichtete Vereinschef Holger Mardek in der Hauptversammlung des TC Boll. Er gab einen Abriss über die vergangene Saison. Dazu gehörten der Umbau der Küche und die Renovierung des Wirtschaftsraumes. Zudem wurde das Jedermann-Turnier ausgerichtet sowie das Jubiläum zum 40. Geburtstag des TC Boll und die Teilnahme am Dorffest. Für 2017 steht die neue Flutlichtanlage mit LED-Leuchten auf dem Programm.

Im letzten Jahr, berichtete Sportwart Andreas Koch, meldete der Verein zehn Mannschaften. Die Damenmannschaft wird in der kommenden Saison in der höchsten Spielklasse auf Bezirksebene, der Staffelliga, spielen. Der Herrenmannschaft gelang ein dritter Patz in einer Fünfer-Gruppe. Die Herren 40 erreichten einen sehr guten zweiten Tabellenplatz, während die Herren 30 den ersten Tabellenplatz in der Staffelliga für sich verbuchen konnten.

Trainer wieder verpflichtet

In der laufenden Hallensaison spielen die Herren 40 in der Bezirksstaffel 1, während die Juniorenmannschaft in der Bezirksstaffel 2 spielt. Trainer Daniel Piezuch wurde wieder für die Saison 2017 verpflichtet.

Jugendwartin Manuela Buchstor berichtete, dass die Junioren 1 in der Bezirksstaffel den 5. Platz erreichten, während die Junioren 2 in der Kreisstaffel 1 auf den dritten Platz kamen. Die Juniorinnen erspielten sich in der Kreisstaffel 1 den zweiten Platz. Sieglos blieb die Juniorenmannschaft in der Winter-Hallensaison 2016/2017. Einen gewohnt differenzierten Kassenbericht gab Roland Jetter. Dass die Ausgaben etwas höher lagen als die Einnahmen, lag an der Renovierung des Wirtschaftsraumes und des Umbaus der Küche, „die zu einem wahren Schmuckstück geworden ist“, wie Jetter sagte.

Wahlen In ihren Ämtern bestätigt wurden: Vorsitzender Holger  Mardek, Kassierer Roland Jetter, Jugendsportwartin Manuela Buchstor. Ihr zur Seite gestellt wurde Andrea Saile. Als Beisitzer fungieren weiter Xenia Schreiber, Uwe Jewstratow-Roch und Jürgen Haas. Kassenprüfer bleiben Inge Neinhaus und Jürgen Eisele.

Ehrungen George Mayer sowie Erika und Hans-Peter Remensperger wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt. Für 30 Jahre Mitgliedschaft wurde Ilona Pongs, für 20 Jahre Andreas Koch geehrt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Junger Autofahrer stirbt bei schwerem Unfall in Zillhausen

Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Pfeffingen und Zillhausen ist am späten Sonntagabend ein 26-jähriger Mann ums Leben gekommen. weiter lesen