Schießen und würfeln

Bei der Schützengilde Hechingen wurde jüngst wieder das traditionelle Brezelschießen und -würfeln ausgetragen.

|

In gemütlicher Runde wurde bei der Schützengilde Hechingen zunächst um die Neujahrsbrezeln gewürfelt, bevor es an die große Brezel ging. Angesichts der zahlreichen Teilnehmer waren die Brezeln sehr schnell an den Mann beziehungsweise die Frau gebracht.

Beim anschließenden Wettkampf um die große Neujahrsbrezel ging es hoch her. Hier gewinnt derjenige die Brezel, der beim Würfeln und Schießen die höchste Punktzahl erzielen kann. Zunächst durften die Teilnehmer ihr Können beim Schießen unter Beweis stellen, um dann ihr Glück beim Würfeln zu versuchen. Da nach dem Würfeln und Schießen Rolf Walter und Simon Egger die gleiche Punktzahl (22) erzielen konnten, musste ein Stechen entscheiden.

Gewonnen hat nach dem dritten Stechen Simon Egger mit 23 Punkten. Der 2. Platz ging somit an Rolf Walter mit 22 Punkten, der 3. Rang an Stefan Faigle mit 21 Punkten.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kretschmann trägt sich auf Burg ins Goldene Buch ein

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat die Stufen der Burg Hohenzollern erklommen und sich im Beisein vom Prinzen ins Goldene Buch eingetragen. weiter lesen