Preußen-Paar im Glück: Sophie ist schwanger

Der Chef des Hauses Hohenzollern, Georg Friedrich Prinz von Preußen, und seine Ehefrau Sophie erwarten Nachwuchs. "Die Freude ist groß", sagte Michaela Blankart, die Leiterin der Generalverwaltung des Hauses.

|
In froher Erwartung: Gut 13 Monate nach ihrer Hochzeit sehen Georg Friedrich Prinz von Preußen und seine Ehefrau Sophie Babyfreuden entgegen. Das ist jetzt offiziell bestätigt. Archivfoto

Dass Prinzessin Kate, die Herzogin von Windsor, schwanger sein soll, geistert ja immer mal wieder durch die bunten Blätter. Bestätigt hat das Gerücht noch niemand.

Ganz anders sieht es bei Sophie Prinzessin von Preußen aus: Die Meldung in der aktuellen Ausgabe der "Bunte", derzufolge die Preußens Nachwuchs erwarten, war ein Volltreffer. "Ja, es stimmt", bestätigte Michaela Blankart, die Leiterin der Generalverwaltung des vormals regierenden Königshauses, gestern auf Anfrage der Hohenzollerischen Zeitung und fügte hinzu: "Die Freude ist groß." Gut 13 Monate nach der königlichen Hochzeit in Potsdam sehen Georg Friedrich und Sophie also Babyfreuden entgegen. Alles andere bleibt zunächst einmal privat. Ob der letzte deutsche Kaiser nun einen Urururenkel oder eine Urururenkelin bekommt und wann im nächsten Jahr mit der Geburt zu rechnen ist - darüber schweigt das Haus unter Verweis auf die Privatsphäre seines Chefs.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Michael Knaus ist neuer Leitender Pfarrer in Hechingen

Der 42-jährige gebürtige Ebinger übernimmt im Februar 2018 sein neues Amt in der Seelsorgeeinheit St. Luzius und die Verantwortung für 8800 Katholiken. weiter lesen