Polizeibericht vom 25. Februar 2015

|

Unfall mit Linienbus

Linienbus gegen Auto: Am Montagnachmittag sind in Rottenburg ein Linienbus und ein Auto zusammengestoßen. Der 67-jährige Omnibusfahrer war kurz vor 13 Uhr in der Gebhard-Müller-Straße unterwegs. An der Kreuzung mit der Ludwig-Erhardt-Straße missachtete er die Vorfahrt eines von rechts kommenden 45-jährigen VW-Fahrers.

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von knapp über 10 000 Euro. Glücklicherweise wurden weder die beiden Fahrer, noch einer der etwa 20 Fahrgäste in dem Bus verletzt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Rebellious Spirit startet mit neuer Show

Rebellous Spirit, die Erfolgsband von der Zollernalb, startet am Samstag im Hechinger Wom ihre neue Tour zum dritten Album „New Horizons“. weiter lesen