Polizeibericht vom 13. März 2015

|

Einer Katze ausgewichen

Rottenburg - In der Schadenweilerstraße in Rottenburg hat am Mittwoch gegen 17 Uhr eine Katze einen Verkehrsunfall mit zwei beschädigten Autos verursacht. Ein 63-jähriger Hechinger war mit seinem Citroen unterwegs und musste kurz nach der Einmündung Erasmusstraße dem Tier ausweichen. Dabei geriet er auf die Gegenfahrbahn, kam dann von der der Fahrbahn ab und rammte einen Laternenmast. Der Citroen drehte sich mit dem Heck in Richtung eines entgegenkommenden Renaults, dessen 64-jährige Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Schaden an Autos und Laternenmast: etwa 6500 Euro.

Betrunken am Steuer

Tübingen - Ohne Führerschein und dann auch noch betrunken: In deutlichen Schlangenlinien ist in der Nacht zum Donnerstag der Fahrer eines Opel Vivaro in der Hechinger Straße unterwegs gewesen. Eine Polizeistreife bemerkte das und wollte den Lieferwagen gegen 23.45 Uhr an der Kreuzung Galgenbergstraße kontrollieren. Der Lenker des Lieferwagens war damit überfordert und kollidierte beinahe mit einem Ampelmast. Schließlich stoppte der Fahrer einige hundert Meter weiter. Wie sich herausstellte, war der am Steuer des Lieferwagens sitzende 38 Jahre alte Mann aus dem Zollernalbkreis nicht nur stark betrunken, sondern hatte außerdem keine gültige Fahrerlaubnis. Der Halter des Lieferwagens, zugleich Arbeitgeber des Fahrers, saß bei der Kontrolle auf dem Beifahrersitz. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit am Steuer und Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Junger Autofahrer stirbt bei schwerem Unfall in Zillhausen

Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Pfeffingen und Zillhausen ist am späten Sonntagabend ein 26-jähriger Mann ums Leben gekommen. weiter lesen