ORTSCHAFTSRAT

|

Stetten plant Dorffest

Stetten - Der Ortschaftsrat hat als Terminvorschlag für das nächste Stettener Dorffest den 8. und 9. Juli 2017 vorgeschlagen. Ortsvorsteher Hannes Reis will aber bei den übrigen Ortsteilen und der Stadtverwaltung nachfragen, ob dieser Termin nicht schon anderweitig belegt ist. Noch zwei Termine gab Reis bekannt: Die Brennholzversteigerung findet am kommenden Montag, 25. April, um 19 Uhr in der Ortschaftsverwaltung Boll statt. Und der Seniorenausflug der Ortschaftsverwaltung nach Biberach und Wolfegg ist auf 30. Juni terminiert.

Baustelle steht bevor

Stetten - Im Mai und Juni sollen in der Klosterstraße zwischen Josef-Wolf-Straße und Zollerstraße neue Wasserversorgungsleitungen und Leerrohre verlegt werden. Der Wunsch von Grünpaten nach frischer Pflanzerde für Pflanzinseln wurde vom städtischen Betriebshof erfüllt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Bei der CDU wird der Ruf nach einem Bürgermeister Hahn laut

Landrat Pauli verspricht den Hechingern, das Verfahren für Dorothea Bachmanns Vorruhestand schnellstmöglich durchzuziehen. weiter lesen