Offenes Adventssingen vorm Hechinger Rathaus

|
Der Stall vorm Hechinger Rathaus ist jetzt mit Krippenfiguren bestückt.  Foto: 

Jeden Samstag im Advent bereichert die lebendige Krippe vor dem Rathaus das Einkaufserlebnis in Hechingen. Auch am kommenden Samstag, 17. Dezember, wird es so sein – versprechen die Macher des Stadtmarketing-Vereins. Ab 11 Uhr werden wieder die Kamele vom Butzenwasen samt Esel und Ziegen den hölzernen Stall mit Leben füllen. Außerdem gibt es die übliche Bewirtung.

Zum großen Finale der Stadtmarketing-Adventsaktion sind für den Nachmittag jedoch noch zwei besondere Ereignisse angekündigt: Um 15 Uhr gibt es ein offenes Adventssingen. Rainer Weith hat verschiedene Chöre zum gemeinsamen Weihnachtsliedersingen eingeladen, und auch alle Einzelpersonen, die gerne ihre Stimme erschallen lassen wollen, sind dabei willkommen. „Ihr Sänger, kommet an die Krippe“, lautet der Aufruf des Stadtmarketing-Vereins.

Um 16 Uhr folgt dann zum Abschluss ein Glühwein-Umtrunk für alle Sponsoren, die das Ad­ventsprogramm des Stadtmarketing-Vereins erst möglich gemacht haben.

Die Krippe, die erst zu Beginn dieser Woche mit hübschen Holzfiguren, entworfen von Hechinger Grundschülern und fertiggestellt von der Zimmerei Tietz, komplettiert wurde, wird übrigens bis zum Dreikönigstag vor dem
Hechinger Rathaus stehen
bleiben.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Wohnhaus in Dotternhausen brennt: Familie unverletzt

In Dotternhausen hat in der Nacht zum Samstag ein Wohnhaus gebrannt. Die Bewohner – eine vierköpfige Familie – konnten sich unverletzt retten. weiter lesen