Österlich frühstücken

|

Dass sie nicht allein zur Fasnetszeit aktiv sind, zeigen die Hechinger Zoller-Hexen jetzt ein weiteres Mal: Die Jugendvorstandsgruppe der Hexen veranstaltet dieses Jahr wieder das allseits beliebte Osterfrühstück.

Der Termin ist eine Woche vor dem Osterfest, am Sonntag, 29. März. Los geht es ab 9.30 Uhr in der Zunftstube in der Kaufhausstraße.

Zu diesem gemütlichen Beisammensein sind kleine und große Hexen willkommen. Das Frühstück kostet für Erwachsene sieben Euro und für Kinder bis zwölf Jahren drei Euro. Der Tag ist jedoch ausschließlich für Mitglieder gedacht.

Anmeldungen notieren bis zum 23. März, 17 Uhr, Michael Andreas (Telefon 0172/7055609) und Jens Kurz (Telefon 0170/3636382).

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Stadt-Feuerwehr übt mit neuer Drehleiter an Realschule

Hurra, hurra, die Schule brennt! Bei der Kirbeübung an der Realschule übte die Hechinger Stadt-Feuerwehr erstmals mit ihrer neuen Drehleiter. weiter lesen