NOTIZEN vom 8. Februar 2014 aus Hechingen und Umgebung

|

Akkordeonclub tagt

Hechingen - Seine Hauptversammlung hat der Akkordeonclub Hechingen am nächsten Freitag, 14. Februar, ab 19.30 Uhr im Landgasthof "Kaiser" in Boll. Wünsche und Anträge können bis dahin mündlich oder schriftlich beim Vorsitzenden Gerhard Titze eingereicht werden (Telefon 07471/5885, Alemannenstraße 14).

Senioren beieinander

Hechingen - Die Seelsorgeeinheit St. Luzius lädt am Dienstag, 11. Februar, zum Begegnungstag der Senioren. Der Beginn ist mit der Messe um 11.15 Uhr in der St.-Luzen-Kirche. Nach dem Mittagessen hält Johannes Staiger einen Vortrag zum Thema "Lourdes - ein lebendiger Wallfahrtsort". Im Anschluss gibt es Kaffee und Kuchen. Der Nachmittag endet gegen 16 Uhr. Der Kostenbeitrag liegt bei zehn Euro. Anmeldungen notiert das Pfarrbüro (Telefon 936333).

Pilger berichten

Hechingen/Talheim - Drei Mitglieder der Hohenzollerischen Jakobusgesellschaft berichten am Dienstag, 11. Februar, um 20 Uhr in Wort und Bild beim Frauenkreis Talheim im evangelischen Gemeindehaus in der Silcherstraße über den Jakobsweg. Die Hechinger Hannes Reis und Klaus Riester und der Junginger Horst Bendix sind im Sommer vier Wochen rund 680 Kilometer auf dem Jakobsweg von Cahors in Frankreich bis nach Burgos in Spanien gepilgert. Horst Bendix berichtet über eine tief greifende Wanderung, die in diesem Jahr in Santiago de Compostela endgültig enden soll.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Unbekannter rempelt Kassiererin an und greift in Kasse

Am Montag gegen 15.20 Uhr hat ein bisher unbekannter Täter bei einem Getränkehändler in der Hofgartenstraße in die Registrierkasse gegriffen. weiter lesen