Notizen vom 26. Februar 2015 aus Hechingen und Umgebung

|

Infos für Viertklässler

Hechingen - Am Freitag, 6. März, findet am Gymnasium Hechingen von 16.30 bis 18.30 Uhr ein Info-Nachmittag für Viertklässler und deren Eltern statt. Nach einem musikalischen Auftakt in der Aula wird Schulleiter Gerhard Kuhle den Eltern das Gymnasium und dessen Angebote vorstellen. Die Mütter und Väter erhalten Gelegenheit, Fragen zu stellen. Eine Schulführung schließt sich an. Während dieser Zeit machen die Viertklässler, betreut von Schülern der 10. Klasse, einen Stationenlauf, auf dem sie einige Räume des Gymnasiums und neue Schulfächer kennenlernen. Vorgestellt werden die Fächer Naturphänomene, Musik, Kunst, Sport (Klettern in der Lichtenau-Halle). Gegen 18.30 Uhr treffen sich Eltern und Kinder in der Mensa und werden von Sechstklässlern des Gymnasiums bewirtet.

Genossen wählen

Hechingen - Der Hechinger SPD-Ortsverein hat seine Hauptversammlung auf Freitag, 13. März, terminiert. Beginn ist um 19 Uhr im kleinen Saal des "Museums". Die Tagesordnung: 1. Begrüßung und Grußworte, 2. Totenehrung, 3. Bericht des Vorsitzenden, 4. Kassenbericht und Kassenprüfbericht, 5. Aussprache zu Berichten, Entlastung und Bildung des Wahlkomitees, 6. Wahl des Vorsitzenden, des stellvertretenden Vorsitzenden, des Kassierers, des Schriftführers, des Öffentlichkeitsreferenten ( Presse/Homepage, der acht Beisitzer und zwei Kassenprüfer, 7. Bericht aus der Fraktion, 8. Bericht aus dem Kreistag, 9. Bericht aus dem Bundestag/Landtag, 10. Anträge, Verschiedenes, Sonstiges, 11. Termine.

Heimatmuseum ist offen

Stetten - Am kommenden Sonntag, 1. März, ist das Heimatmuseum Stetten in der Zeit von 15.30 bis 18.30 Uhr für Besucher geöffnet. Gleichzeitig findet der Seniorentreff in der Zunftstube statt.

Termine des Albvereins

Hechingen - Am Donnerstag, 5. März, bietet der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Hechingen, den Senioren eine Wanderung an. Wanderroute und Ziel werden je nach Wetterlage kurzfristig bekanntgegeben. Zu einem Diavortrag im Hohenzollernsaal im Neuen Schloss (Sparkasse) lädt die Ortsgruppe am 13. März um 20 Uhr ein. Werner Nirschl aus Bitz wird einen Vortrag mit dem Titel "Von Bisonherden und Geysiren in Wyominig, South Dakota und Oregon" halten. Den Abschluss im März bildet eine Bus- und Wanderfahrt ins Badische Kappel-Grafenhausen. Neben einer Wanderung wird am Nachmittag zu einer Weinprobe mit Vesper eingeladen. Allerdings ist diese Fahrt bereits ausgebucht.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Cafe Charlott in Haigerloch an einem Tag zwei Mal in Flammen

Durch einen zweifachen Brand entstand am denkmalgeschützten Café Charlott in Haigerloch Sachschaden von mehreren hunderttausend Euro. Der Wohnungsbesitzer musste über das Dach gerettet werden. weiter lesen