Notizen vom 12. März 2015 aus Hechingen und Umgebung

|

Die Genossen tagen

Hechingen - Der SPD-Ortsverein Hechingen hat seine Hauptversammlung am morgigen Freitag ab 19 Uhr im Kleinen Saal der Stadthalle "Museum". Der Landtagsabgeordnete Klaus Käppeler hat seine Teilnahme zugesagt. Außerdem ist der gesamte Vorstand des Ortsvereins neu zu besetzen. Die Tagesordnung bringt wie immer den Bericht des Vorsitzenden und den Kassenbericht, die Entlastungen, die Berichte aus Gemeinderat, Kreistag, Landtag und Bundestag sowie Anträge, Verschiedenes und Termine.

25. SPD-Fahrradbörse

Hechingen - Zur 25. Fahrradbörse bittet die Hechinger SPD an diesem Samstag, 14. März, in die Bushalle von Wiest und Schürmann im Etzental. Die Anlieferung ist von 9 bis 10.30 Uhr, verkauft wird von 9.30 bis 11.30 Uhr, und abgeholt werden können die nicht verkauften Räder von 11.30 bis 12 Uhr. Die Buchungsgebühr beträgt einen Euro bis 100 Euro Verkaufspreis; über 100 Euro sind es zwei Euro. Zehn Prozent des Verkaufspreises gehen an den Veranstalter.

Tauchclub zieht Bilanz

Hechingen - Seine Hauptversammlung hat der Tauchclub Hechingen am morgigen Freitag um 20 Uhr im "Grünen Baum" in Stetten. Die Tagesordnung bringt unter anderem den Geschäfts- und Kassenbericht durch den Vorsitzenden und die Kassiererin, den Bericht der Kassenprüfer und die Beiträge der einzelnen Ressorts. Nach der Entlastung folgen außerdem die Wahl des Vorstands und der Kassenprüfer.

Offener Gesprächsabend

Hechingen - Beim heutigen Offenen Gesprächsabend der evangelischen Kirchengemeinde Hechingen geht es um das Thema "Wendepunkte - oder: Was eigentlich besagt das Christentum?" nach dem gleichnamigen Buch von Eugen Drewermann. Darüber spricht Pfarrer i. R. Klaus Kucht aus Frommern, der lange Jahre Pfarrer an der Thomaskirche in Ebingen war. Der Gesprächsabend beginnt um 19.30 Uhr im Gemeindehaus am Schloßberg und ist offen für alle Interessierten.

Es ist wieder Luki-Zeit

Hechingen - An diesem Sonntag, 15. März, lädt die Seelsorgeeinheit St. Luzius wieder zur Luki-Kinderkirche. Los geht es um 10 Uhr mit der Spielstraße im Gemeindehaus. Um 10.30 Uhr startet der Gottesdienst in der Stiftskirche. Willi stellt dieses Mal eine Frage, die ihn schon immer brennend interessiert hat: Warum knien die Menschen im Gottesdienst, warum sind sie da so leise, und was passiert da überhaupt? Die Antworten gibt es kindgerecht am Sonntag. Mehr Infos über Luki unter www.sse-luzius.de.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Junger Autofahrer stirbt bei schwerem Unfall in Zillhausen

Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Pfeffingen und Zillhausen ist am späten Sonntagabend ein 26-jähriger Mann ums Leben gekommen. weiter lesen