Notizen vom 1. April 2015 aus Hechingen und Umgebung

|

Mitmach-Aktion zu Ostern

In der Villa Eugenia ist die Ausstellung "ungeglättet - unbegradigt" zu Ostern geöffnet. Herbert Schmidt und Barbara Oswald laden am Ostersonntag und -montag von 14 bis 17 Uhr zu einer künstlerischen Mitmach-Aktion ein. Der Schauplatz befindet sich inmitten der Ausstellung, die das Rottenburger Künstlerpaar derzeit in der Villa Eugenia ausrichtet. An zwei Tagen haben Besucher selbst die Möglichkeit, kreativ zu werden: Ein speziell präparierter, großformatiger Bildgrund bietet sich als Träger für variable Bildelemente an, die nach Herzenslust oder geschultem Auge komponiert und zusammengefügt werden können. Alles ohne Pinsel und Farbe - nichts kann falsch gemacht werden. Die Ausstellung "ungeglättet - unbegradigt" ist geöffnet bis 19. April, samstags von 15 bis 17 Uhr und sonntags von 14 bis 17 Uhr.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Das „Leuchtturmprojekt“ Ärztehaus ist jetzt offiziell auf dem Weg

Bei der Grundsteinlegung mit über 200 Gästen herrschte Freude und Befriedigung darüber, dass das Projekt nun auf den Weg gebracht ist. Eine Zeitkapsel soll das große Ereignis festhalten. weiter lesen