Musik mit skandinavischem Bezug

|

Die Freunde der Kammermusik erwartet am heutigen Samstag ab 20 Uhr in der Alten Synagoge ein interessantes Programm. Das Hechinger Kammerorchester, dirigiert von Christoph Schanze, spielt die "Serenade nach schwedischen Volksmelodien" von Max Bruch "Zwei Elegische Melodien op. 34" von Edvard Grieg, die "Romanze für Streichorchester op. 26" von Johan Severin Svendsen (beide Norwegen) und ein "Impromptu" für Streichorchester von Jean Sibelius (Finnland).

Unter den Komponisten des Abends ist Hakon Børresen der jüngste und vielleicht auch der unbekannteste. Die Serenade des Dänen ist voll und ganz der Tonsprache des romantischen 19. Jahrhunderts verpflichtet - und das, obwohl das Werk 1944 entstanden ist. Sie ist ein Paradebeispiel für musikalische Neoromantik. Die harmonischen Wendungen erinnern hier und da an die Mahlersche Sinfonik, während Melodik und Periodik stellenweise eine Hommage an Richard Strauss' sinfonische Dichtung Eine Alpensinfonie op. 64 sein könnten.

Eher modern ist da schon die Besetzung mit Horn, Pauken und Streichorchester. Als Solisten zu hören sein werden Amelie Brall (Solohorn) und Patrick Mayer (Pauke). Bei der Romanze für Streichorchester wird die Konzertmeisterin des Kammerorchesters, die Hechingerin Andrea Keßler, an der Solovioline zu hören sein.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hechinger Wohnzimmer soll weihnachtlich eingerichtet werden

Weniger spektakulär, dafür umso märchenhafter sollen sich die vorweihnachtlichen Großveranstaltungen in Hechingen präsentieren. weiter lesen