Marie-Louise Funk ist neue Konrektorin in Bietenhausen

Marie-Louise Funk ist neue Konrektorin am Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) des Diasporahauses Bietenhausen

|
Schulrätin Sabina Jaschke-Zimmermann, die neue Konrektorin Marie-Louise Funk und Rektor Horst Rein (von rechts).  Foto: 

Marie-Louise Funk ist neue Konrektorin am sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum in Bietenhausen.

Kürzlich überreichte Schulrätin Sabina Jaschke-Zimmermann vom Staatlichen Schulamt Albstadt die Urkunde zur Verleihung des Titels Konrektorin an Marie-Louise Funk.

Das sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung des Diaspora- hauses Bietenhausen hat somit wieder eine Konrektorin. Die Stelle war eine Zeit lang unbesetzt, nachdem der bisherige Konrektor Roland Hörmann auf die Leitung der Schule für Kranke am Universitätsklinikum Tübingen berufen worden war. Marie-Louise Funk war schon früher viele Jahre mit Unterbrechung durch Elternzeit an der Schule des Diasporahauses sonderpädagogisch tätig. Zuletzt war sie mehrere Jahre am Seminar Stuttgart in der Ausbildung von Sonderpädagogikanwärtern eingesetzt.

Groß war die Freude in der ganzen Schule und Einrichtung in Bietenhausen, dass eine so erfahrene Lehrkraft für die Aufgabe der Konrektorin gefunden werden konnte.

Den Glückwünschen an die neue Konrektorin von Schulrätin Sabina Jaschke-Zimmermann schlossen sich Direktor Gerhard Jauß und Rektor Horst Rein an.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Tiefgarage: Im Januar vor Gericht

Die Klage gegen die Tiefgarage wird am 18. Januar vor dem Verwaltungsgericht Mannheim verhandelt. weiter lesen