Land will Straßenbelag erneuern

Die Gelder stehen bereit: Das Land will den Straßenbelag ab der Abzweigung Hirrlinger Straße bis zum Ortsausgang Richtung Haigerloch erneuern.

|

Die Gemeindeverwaltung und am Montagabend auch der Gemeinderat vernahmen's mit Freude: Das Land steht in den Startlöchern, ab der Abzweigung Hirrlinger Straße den Straßenbelag zu erneuern - bis hinaus in Richtung Ortsausgang/Haigerloch. Die Haushaltsmittel stehen bereit. Also böte es sich an, im Rahmen der Straßenbelagssanierung auch den Gehweg zu erneuern und zu verbreitern - wofür Rangendingen mit einer Förderung rechnen könnte. Einziges Problem: Bereits in der Vergangenheit sah sich die Gemeinde mit einer recht massiven Gegenwehr einiger Anlieger konfrontiert. Aus diesem Grund kündigte Bürgermeister Johann Widmaier in der Sitzung des Gemeinderats am Montagabend eine Bürgerversammlung an, in deren Rahmen die Verwaltung die Planung des Landes und der Gemeinde vorstellen und erläutern möchte. Einen Termin nannte der Rathauschef noch nicht. Jedoch stellte er in Aussicht, dass mit dem Straßenbauvorhaben zugleich eine Überquerung für Fußgänger an der Abzweigung Hirrlinger Straße geschaffen werde.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Bei der CDU wird der Ruf nach einem Bürgermeister Hahn laut

Landrat Pauli verspricht den Hechingern, das Verfahren für Dorothea Bachmanns Vorruhestand schnellstmöglich durchzuziehen. weiter lesen