Keine Antwort schuldig geblieben

|

Was mit seinem Leben anfangen nach der Reifeprüfung - dies war jetzt am Gymnasium Hechingen das Thema. Zahlreiche interessierte Schüler der Klassenstufe 10 bis 12 nahmen teil an der ersten Infoveranstaltung unter der Überschrift "Abitur - was dann?".

Wolfgang Nägele, stellvertretend für die Schulleitung, und Schulsozialarbeiterin Silvia Senner begrüßten. Kurzweilig und informativ waren die Vorträge der Referenten des Berufsinformationszentrums Balingen, der Körperbehinderten-Förderung, der Weiherschule, des Hauses Nazareth und dreier Studienbotschafter zu Möglichkeiten und Wegen nach dem Abitur.

Danach konnten sich die Schüler direkt an die Referenten wenden, was ausgiebig genutzt wurde. Ob Fragen zu Studiengängen, Studienvoraussetzungen, Numerus Clausus, Überbrückungsmöglichkeiten oder Freiwilligendiensten - die Referenten blieben dabei keine Antwort schuldig.

Die Schüler und ebenso die Veranstalter vom Gymnasium waren sehr zufrieden mit dem Nachmittag. Einer erneuten Auflage dürfte nichts im Wege stehen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Junger Autofahrer stirbt bei schwerem Unfall in Zillhausen

Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Pfeffingen und Zillhausen ist am späten Sonntagabend ein 26-jähriger Mann ums Leben gekommen. weiter lesen