In Rangendingen ist am Sonntag Gewerbeschau

Kleiner als in früheren Jahren, aber informativ wie immer präsentiert sich die Rangendinger Gewerbeschau am kommenden Sonntag, 18. September.

|
In der Rangendinger Ortsmitte wird am Sonntag einiges geboten sein. Ebenso im Gewerbegebiet.  Foto: 

Üblicherweise präsentieren sich der Rangendinger Handel und das Gewerbe der Starzelgemeinde im Oktober. Heuer sind sie ein paar Wochen früher dran. Was wird geboten am Sonntag, 18. September, von 11 bis 16 Uhr? Allerhand!

In der Ortsmitte wirbt die Firma  Balance Cosmetique mit Kosmetik- und Anti-Aging-Produkten, mit Schmuck und Accessoires. Derweil wartet das Team des Reiseforums Simon mit attraktiven Reiseangeboten auf – und lädt die Besucherinnen und Besucher außerdem zur Teilnahme an einem Preisausschreiben ein.

Überhaupt ist in der Rangendinger Ortsmitte der Urlaub ein Thema: Das Gasthaus „Rössle“ lockt mit Spezialitäten aus Marokko, im Café Schlupfwinkel werden Cocktails serviert. Ja, da kann schon Ferienstimmung aufkommen.

Bei der Firma ASW im Gewerbegebiet dreht sich am Sonntag  alles um die Küche. Freuen dürfen sich die Gäste auf das ein oder andere Schnäppchen.

Bei Getränke Strobel stehen – wie könnte es anders sein – flüssige Köstlichkeiten bereit: Weine aus Deutschland und ganz Europa, Geschenkkörbe und anderes mehr. Auch wird es eine Weinprobe mit dem Weingut Allmendinger geben. Zugleich kann bei der Firma Strobel die Waschanlage besichtigt werden. Und ein Glücksrad wird sich ebenfalls drehen.

Ambros Schmid wird im Hof der Firma Strobel seinen neuen Smoker in Betrieb nehmen und die Besucher mit gegrillten Leckereien vom Rind und Schwein verwöhnen.

Die Firma DWS wirbt im Rahmen der Gewerbeschau mit  elektronischen Geräten für den Haushalt und berät in Sachen modernster Elektrotechnik.

Für den Schausonntag gewonnen werden konnte außerdem Markus Stoll von der Firma Solera. Er gibt gerne Auskunft über die Neuigkeiten in Sachen Solarstrom. Darüber hinaus werden Kaffee und Kuchen gereicht.

Bei der Firma Sport Neher kann man sich über die Fahrräder aus dem Modelljahr 2017 informieren. Des Weiteren werden die neuesten Trends im E-Bike-Bereich gezeigt. Damit nicht genug, lockt Sport Neher mit Schnäppchen aus dem aktuell Modelljahr und hat Bekleidungs- und Zubehörteile zum Teil bis zu 70 Prozent reduziert.

Im Hof der Firma Neher wird Johann Schmid seine Kosmetik- und Pflegeprodukte vorstellen. Und im Hof des Teppichmarkts Strobel (der selbst nicht an der Gewerbeschau teilnimmt), wird Heidi Weikum Schmuckkreationen der Firma Energetix vorstellen. Zusätzlich wartet sie mit Produkten aus dem Bereich Wellness und mit Magnetschmuck auf.

Ihre Pforten geöffnet hat außerdem die Firma Trigema. Neu in Rangendingen ist das Unternehmen Nectar Terra Quente in der Hechinger Straße 24. Dort können portugiesische Weine und andere Spezialitäten aus Portugal verkostet werden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Auto brennt auf B27 bei Engstlatt

Am Montagmorgen hat ein Fahrzeug auf der B27 Feuer gefangen. Verletzt wurde niemand. weiter lesen