HZ-Umfrage vor dem Duell Bayern gegen Dortmund: Auch ohne Abwehr die härteste Nuss

Borussia Dortmund geht ohne Stamm-Abwehr ins Fußball-Spitzenspiel gegen Bayern. Die Partie sei dennoch offen, glauben regionale Fans beider Lager.

|
Vorherige Inhalte
  • Fanclub-Chef Martin Hankiewicz traut seinem FC Bayern einen 2:1-Sieg zu. 1/2
    Fanclub-Chef Martin Hankiewicz traut seinem FC Bayern einen 2:1-Sieg zu.
  • Der Hechinger BVB-Fan Klaus Lehmann rät Jürgen Klopp: Nur keine Defensivtaktik! 2/2
    Der Hechinger BVB-Fan Klaus Lehmann rät Jürgen Klopp: Nur keine Defensivtaktik!
Nächste Inhalte

"Dortmund ist die härteste Nuss im ganzen Jahr", sagt Martin Hankiewicz, Vorsitzender des Bayern-Fanclubs Eyachtal 93. Dass beim BVB morgen die komplette Abwehr verletzt fehlt, ändere daran nichts. Schließlich müsse auch Bayern auf wichtige Leute wie Ribery und Schweinsteiger verzichten. "Der BVB ist wie ein angeschlagener Boxer", warnt Hankiewcz - und tippt trotzdem 2:1 für Rot-Weiß. Sein Vize Alexander Schwab wäre schon mit einem Unentschieden zufrieden: "Einfach nicht verlieren" lautet dessen Erwartung. Für eine Vorentscheidung im Meisterrennen sei es ohnehin noch zu früh.

Das sieht auch der Hechinger BVB-Fan Klaus Lehmann so. "Wir sind noch in der Hinrunde", betont er. "Auch die Bayern lassen noch Federn." Morgen sieht er dagegen eher seine Schwarz-Gelben flattern. "Den jungen Ersatzleuten fehlt die Spielpraxis, um gegen die Bayern zu bestehen", meint er und tippt einen Sieg für die Münchener. Einen Rat an Jürgen Klopp hat Lehmann aber doch parat: "Haltung wahren und nur keine Defensivtaktik probieren. Sonst kriegen sie von den Bayern rigoros die Hucke voll."

Optimistischer ist da Bernd Schmid, BVB-Fan auf der Führungsebene der Bisinger Lebenshilfe. Sein Tipp: 2:1 für Dortmund. Mit Kommentar dazu: "Eigentlich hätte ich höher getippt, aber weil ja der BVB II spielt, muss das ausreichen."

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Michael Knaus ist neuer Leitender Pfarrer in Hechingen

Der 42-jährige gebürtige Ebinger übernimmt im Februar 2018 sein neues Amt in der Seelsorgeeinheit St. Luzius und die Verantwortung für 8800 Katholiken. weiter lesen