Hoch hinaus am Gymnasium

Natur, Kunst, Musik, Sport für die Kinder und alle Infos zum Schulalltag für die Eltern: Das Hechinger Gymnasium informierte künftige Fünftklässler.

|
Vorne werden Gurte verteilt, hinten wird schon geklettert: Die zukünftigen Fünfer testen die Kletterwand.  Foto: 

Wenn Zehntklässler Viertklässler treffen und ihnen die Schule, Fächer und Angebote zeigen - dann ist Informationsnachmittag am Gymnasium Hechingen. Denn während die Eltern im Foyer von Schulleitung, Lehrern und Schulsozialarbeit informiert wurden, durften die Kinder schon einmal ausprobieren, wie es sein könnte, wenn man Gymnasiast ist.

Vier Stationen hatten die Lehrer vorbereitet: Musik, Kunst, Sport und Naturphänomene. Die zukünftigen Fünftklässler wurden in Gruppen von den heutigen Zehntklässlern herumgeführt, um schon mal ein wenig Einblick in den Schulalltag zu bekommen. Sie übten beispielsweise im Raum 201 mit Lehrerin Theresa Gräßer rhythmisches Klatschen und Schnippen, bekamen in Raum 125 das Fach Kunst und in 314 Naturphänomene gezeigt. Und in der Lichtenauhalle wartete ein weiterer Höhepunkt auf die Buben und Mädchen: Klettern an der Kletterwand und Balancieren auf der Slackline.

Im bis auf den letzten Platz mit Eltern gefüllten Foyer stimmten die Achtklässlerinnen Amy Hömann und Tatjana Goller an Cello und Klavier "betont besinnlich und bedächtig" auf den Nachmittag ein. Schulleiter Gerhard Kuhle erläuterte, dass die sanften Töne bewusst gewählt seien, da die Wochen der Entscheidung für Eltern von zukünftigen Fünftklässlern ohnehin stressig genug seien. "Alle Schulleiter erzählen, dass ihre Schule das Land ist, in dem Milch und Honig fließt", sagte Kuhle. Dem wolle er sich nicht anschließen, sondern einfach informieren. Silvia Senner stellte die Schulsozialarbeit vor. Auch zu Fahrkarten und dem Förderverein gab es Hinweise, bevor die Eltern selbst ihren Rundgang durch das Gmynasium starteten.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Essen auf Herd brennt in Mehrfamilienhaus

Die Feuerwehr musste am Mittwochabend zu einem Brand im Borrenbach in Bisingen ausrücken. Auf einem Herd hatte sich ein Feuer entwickelt. weiter lesen