Herr Wunderle und die Schwertgosch

An allen vier Tagen ist wieder Programm in der Pfadfinderjurte beim Kinderfest. Am Sonntag gleich doppelt: mit Clownerie und danach mit Kabarett.

|
Der Kabarettist Michael Klink tritt am Sonntagabend bei den Pfadis auf.  Foto: 

Herr Wunderle hat in der Stadt ein Wundermittel gekauft. Das würde er den Kindern gerne zeigen. Aber jetzt ist das Hasenbaby davongelaufen. Da müssen die Kinder natürlich zuerst suchen helfen. Das Wundermittel wäre da ebenfalls von Nutzen. Aber es macht halt, was es will. Mit einer Mischung aus "Magie, Musik und Mitmachsach'" zieht Gerald Ettwein seine Zuschauer in den Bann. Der Schauspieler, der 20 Jahre mit Mitglied des Theaters Lindenhof war, präsentiert sein Kinderstück "Der wundersame Herr Wunderle" an diesem Sonntag ab 15.30 Uhr beim Kinderfest in der Pfadfinderjurte auf der Schwimmbadwiese.

Ab 19.30 Uhr geht es dort weiter mit schwäbischem Kabarett. "Fraugesteuert" heißt das Programm, das Michael Klink alias "Link-Michel, die schwäbische Schwertgosch" am Sonntag in der Pfadfinderjurte gibt (Einlass 19 Uhr, Abendkasse 18 Euro, Vorverkauf 15 Euro). Klink schöpft aus dem eigenen Familienalltag mit Ehefrau und drei Töchtern. Zum Beispiel, wenn mit 4:1 Stimmen familiär beschlossen wird, den "Familienrüdekollegen", Labrador Gsälz, zu kastrieren. Aber wer nennt seinen Hund schon so? Michael Klink bietet temporeiche, mit bissigen Wortkreationen und Pointen angereicherte Simulationen vertrauter Begebenheiten. Er schaut den Leuten auf die Gosch, und dreht ihnen das Wort im Hals herum. Lachen ist trotzdem erlaubt.

Info Das Kinderfest bringt am Freitag ab 14 Uhr im "Museum" den Seniorennachmittag. Los geht es mit dem Auftritt des Jugendfanfarenzugs. Das Programm bietet kurzweilige Unterhaltung, es bleibt aber auch genügend Zeit für ein Schwätzle bei Kaffee und Kuchen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Essen auf Herd brennt in Mehrfamilienhaus

Die Feuerwehr musste am Mittwochabend zu einem Brand im Borrenbach in Bisingen ausrücken. Auf einem Herd hatte sich ein Feuer entwickelt. weiter lesen