Hechinger Zentrum stärken

Bei der Mitgliederversammlung des Vereins Stadtmarketing Hechingen geht es morgen auch um das "Zentrale Märktekonzept".

|

Auf der Tagesordnung der Hauptversammlung, die morgen um 20 Uhr in Boll im "Kaiser" stattfindet, stehen zunächst der Jahresabschlusses 2013 und der aktuelle Haushaltsplan des Vereins Stadtmarketing.

Als Referentin spricht an diesem Abend außerdem Heike Bartenbach vom Regionalverband Neckar-Alb. Sie stellt das "Regionale Zentren- und Märktekonzept" vor. Heike Bartenbach ist im Regionalverband für den Bereich Wirtschaft verantwortlich.

Das Konzeptes will Instrumente für eine regionale Einzelhandelssteuerung erarbeiten, "Spielregeln" für die zukünftige Abstimmung bei großflächigen Einzelhandels-Vorhaben aufstellen und Entfaltungsmöglichkeiten aufzeigen. "Das Konzept stellt die inhaltliche Grundlage für Regelungen im Bereich Einzelhandel im Regionalplan Neckar-Alb dar und soll die Basis für Regelungen zur Einzelhandelssteuerung liefern."

Zugrunde liegt die Annahme, dass eine falsche Standortpolitik schädliche Auswirkungen für die Ortszentren, ja sogar für ganze Städte und Gemeinden nach sich ziehen kann.

Leitidee der Raumordnung ist das Ziel, "die Funktion von Ortszentren zu sichern". Ein wesentlicher Ansatzpunkt zur regionalen Steuerung des Einzelhandels ist die Unterscheidung von "zentrenrelevanten und nicht zentrenrelevanten" Sortimenten oder Angeboten. Eine Konkretisierung der Einteilung, die dort vorgenommen wird, gibt die regionale Sortimentsliste Neckar-Alb. Diese Zuordnung sollen die Kommunen später übernehmen.

Heike Bartenbach wird die Einzelheiten erläutern, in ihrem Vortrag aber auch den Einzelhandels-Standortes Hechingen analysieren und aufzeigen, welche Konsequenzen das Konzept auf zukünftige Ansiedlungen in der Zollerstadt hat oder haben kann.

Aufgrund des Gast-Referates hat der Verein Stadtmarketing Hechingen im Vorfeld Mitglieder der Stadtverwaltung und des Gemeinderates zur Versammlung eingeladen. Darüber hinaus können aber auch alle Bürger dabei sein, die sich für das Zentren- und Märktekonzept und für den Stadtmarketing-Verein im Allgemeinen interessieren.

Man hofft auf Aufklärung - aber auch auf Anregungen und eine informative Diskussion

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Debatte um Zentralklinikum: Bisinger Standort-Trumpf sticht

Das Landratsamt hat untersucht und stellt fest: Der Klinik-Standort Bisingen-Nord ist dem Platz an der Grenze von Balingen und Albstadt gleichwertig. weiter lesen