Fecker-Wirtinnen eröffnen „Weihnachtsmärktle“ im Biergarten

|
Die Fecker-Wirtinnen im eigenen Biergarten.  Foto: 

Gemütlich soll es werden – mit Decken, Wärmepilzen, Glühwein und Weihnachtsmusik – „Fecker“-Wirtin Pe Gantenbein-Mayer hatte erst vor kurzem die Idee zu einem ganz eigenen kleinen „Weihnachtsmärktle“ – natürlich direkt am „Fecker“. Und am Sonntag soll es auch schon soweit sein: Von 11 bis 17 Uhr soll der Markt eröffnet werden.

2015 haben die beiden Frauen die Kultkneipe gepachtet – und seither ist viel passiert. Der Platz nebenan wurde gekauft, das Haus darauf abgerissen und ein gemütlicher Biergarten gestaltet. Jetzt soll die ganze Mühe auch im Winter nicht umsonst sein. „Zum einen wollen wir unser schönes Plätzle, nur weil Winter ist, nicht leer stehen lassen. Zum anderen wollen wir in Hechingen etwas bewegen. Wir wollen, dass die Leute wieder aus dem Haus gehen – die Stadt wieder mit Leben gefüllt wird“, sagen die Wirtinnen. Mit dem „Weihnachtsmärktle“ wollen sie den ersten Schritt gehen.

Von Montag bis Freitag, jeweils von 17 bis 20 Uhr, sollen sich die Hechinger bei Feuerzangenbowle und Musik vom Stress und den Sorgen des Alltags erholen. Richtige Stände und allerlei Krimskrams soll es aber nicht geben. „Wir haben nur bei ausgewählten Künstlern angefragt“, sagt Wirtin Sandy Hirlinger. Neben Töpferwaren, Dekoartikel und Silberschmuck aus altem Besteck können auch Honig oder Filzwaren gekauft werden. Zur Eröffnung am Sonntag spielen um 12 Uhr die Hudelgai Bätscher. Abschluss der „Weihnachtsmärktle-Woche“ soll am 23. Dezember sein. Dann wird DJ Schlappi den Gästen ein­heizen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Michael Knaus ist neuer Leitender Pfarrer in Hechingen

Der 42-jährige gebürtige Ebinger übernimmt im Februar 2018 sein neues Amt in der Seelsorgeeinheit St. Luzius und die Verantwortung für 8800 Katholiken. weiter lesen