Fürs Altern planen und vorsorgen

|

Der demografische Wandel führt dazu, dass man sich heute verstärkt darüber Gedanken machen muss, wie man fürs Alter vorsorgt. Dazu gehören aber nicht nur Rentenfragen und finanzielle Absicherung oder eine altersgerechte Wohnung. Auch an den Fall, dass man nicht mehr selbst in der Lage ist, wichtige Entscheidungen zu treffen, muss gedacht und entsprechend vorgesorgt sein.

Deshalb lädt die Akademie Laucherttal zu einem Vortag mit Rechtsanwältin Johanna Roman-Josse am Donnerstag, 28. April, um 19 Uhr ins Kommunale Bildungszentrum Hettingen, Breitestraße 5, ein.

"Was versteht man unter den Begriffen Vorsorgevollmacht, Generalvollmacht und Patientenverfügung genau und wie errichtet man solche Vollmachten und Verfügungen, sodass sie auch wirksam sind?" Solche und andere Fragen wird die Juristin für jedermann verständlich erläutern und auch auf Fragen eingehen.

Info Eine Anmeldung im Bürgerbüro Hettingen unter der Telefonnummer 07574/9310-30 oder per Mail info@akademie-laucherttal.de sollte unter Angabe der Kursnummer AK 412 erfolgen. Es ist eine Gebühr von fünf Euro zu entrichten.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Wohnhaus in Dotternhausen brennt: Familie unverletzt

In Dotternhausen hat in der Nacht zum Samstag ein Wohnhaus gebrannt. Die Bewohner – eine vierköpfige Familie – konnten sich unverletzt retten. weiter lesen