Freie Wähler für neue Debatte um Obertorplatz-Tiefgarage

|
Die Zukunft des Hechinger Obertorplatzes bleibt umstritten. Die Freien Wähler wollen eine neue Diskussion über die 2013 beschlossene Tiefgarage.  Foto: 

Nichts Neues aus Sigmaringen in Sachen Obertorplatz: Ein Urteil über die juristisch angefochtene Tiefgaragen-Baugenehmigung lässt weiter auf sich warten. Stadtrat Werner Beck rief deshalb in Erinnerung, dass die Geduld der Freien Wähler (FWV) mit dem Ablauf dieses Jahres zu Ende geht. Im neuen Jahr müsse „Dynamik“ in das Thema kommen. Er bat darum, die Tiefgarage im Gemeinderat im ersten Halbjahr 2018 „ergebnisoffen“ zur Diskussion zu stellen. Die Freien Wähler erwarten auch eine aktuelle Kostenfortschreibung und eine Neubewertung durch die Verwaltung mit Blick auf die geänderten Rahmenbedingungen seit dem Beschluss von 2013. Alle Kaufhaus-Pläne hätten sich schließlich seither zerschlagen.

Erster Beigeordneter Philipp Hahn sagte zu, sich „alsbald im Jahr 2018“ mit diesen zentralen Fragen auseinanderzusetzen. hy

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Bei der CDU wird der Ruf nach einem Bürgermeister Hahn laut

Landrat Pauli verspricht den Hechingern, das Verfahren für Dorothea Bachmanns Vorruhestand schnellstmöglich durchzuziehen. weiter lesen