Faszination Jesus

Die Hechinger Seelsorgeeinheit St. Luzius hat in diesem Jahr ihren Glaubenskurs zum Thema "Faszination Jesus" in der Fastenzeit ab dem 11.März.

|

Wohl kein Mensch hat diesen Globus so sehr geprägt und so unterschiedliche Menschen in seinen Bann gezogen wie dieser Jesus von Nazareth. Über niemanden wurden so viele Bücher geschrieben als über den Mann, der selbst kein einziges Schriftstück verfasst hat. Seit 2000 Jahren folgen Menschen seinem Ruf ihm nachzufolgen, und selbst diejenigen, die mit Kirche gar nichts anfangen können, sind doch beeindruckt von seiner Lehre, von seinem Gottvertrauen und seiner Persönlichkeit.

Die Seelsorgeeinheit St. Luzius lädt zu fünf Abenden ein, an denen auf diesen Mann geschaut wird, der frei von allen Erwartungen der Menschen von Gott als seinem Vater erzählte und sich um die Nöte der Menschen kümmerte. In den Impulsreferaten soll an jedem Abend ein Aspekt seines Lebens oder seiner Persönlichkeit beleuchtet werden. Im Anschluss an die Impulse besteht die Möglichkeit sich in Kleingruppen auszutauschen.

Miteinander reden ist aber nicht jedermanns Sache, und so wird in diesem Jahr angeboten, statt in die Kleingruppe in die Stille des Gebets vor dem Allerheiligsten zu gehen. Mit Bildmeditationen, Gebeten und Liedern rundet sich der Abend dann ab.

"Es ist mein Wunsch, dass die Teilnehmer ihr Bild von Jesus überdenken können, sich neu anstecken lassen von ihm und tiefer erfasst werden von seiner Persönlichkeit", so Pastoralreferent Peter Duttweiler, der die Impulse für den Glaubenskurs vorbereitet hat. Er leitet zusammen mit Pfarrer Gabriel Maiwald den Kurs. Damit die Impulse in die Tiefe wachsen können, bekommt jeder Teilnehmer ein Heft mit Texten nach Hause. Wer möchte, kann sich dann jeden Tag etwas Zeit nehmen, um mit den Texten zu beten und zu meditieren. Eingeladen sind alle an Jesus Interessierten, egal in welcher Nähe sie sich zu Jesus oder der katholischen Kirche fühlen.

Info Der Kurs findet ab dem 11. März fünf Wochen dienstags von 19.30 bis 21.30 Uhr statt. Anmeldungen werden bis zum 4. März notiert im Pfarrbüro, Telefon 936333, oder unter peter.duttweiler@sse-luzius.de. Mehr Informationen gibt es unter www.sse-luzius.de - Glaubenskurs.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Junger Mann verhindert Katastrophe in Bestattungshaus

In einem Bestattungshaus in Balingen hat es am frühen Montagmorgen gebrannt. Ein aufmerksamer Passant und ein couragierter Polizist haben wohl Schlimmeres verhindert. weiter lesen