Erst Kletterbaum, dann Sandkasten mit runden Ecken - und jetzt wird's doch ein Beschwerdebänkle

|
   Foto: 

Sie sind noch immer sauer: Zimmerermeister Hansi Sauter und sein Geselle Roger Braun (mit Helm). Dass sie ihren Kletterbaum zusammenschlagen mussten, weil ein Bedenkenträger um dessen Standsicherheit fürchtete, lässt sie noch immer den Kopf schütteln. Wie übrigens ganz Big-City-Watz! Alternativ sollte aus dem Kletterbaum zunächst ein Sandkasten mit abgerundeten Ecken werden, doch seit gestern weiß man: Wir bauen ein Beschwerdebänkle, geben sich Braun und Sauter ganz spitzbübisch. Gebaut wird es selbstverständlich unter Beachtung aller sicherheitstechnischen und statischen Anforderungen! Seinen Platz finden wird das Bänkle beim Stadtbauamt, damit die Bürger etwaige Wartezeiten sitzend überbrücken können. Nicht zu vergessen: Zum Beschwerdebänkle mitgeliefert werden zwei Bauhelme, deren Nutzung aus Big-City-Watzlerischer Sicht unbedenklich ist. Eine letzte Sicherheitsprüfung fällt allerdings in die Verantwortung des Bauamts. Darauf legen Hansi Sauter und Roger Braun großen Wert. Mit auf dem Bild die beiden Bauhelfer Samir (rechts) und Eyas (links). Fotos: Sabine Hegele

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Heftiger Schneesturm: Weihnachtsmarkt auf der Burg bleibt dicht

Die Burg Hohenzollern bleibt am Sonntag wegen des Schneesturms komplett geschlossen. Der Weihnachtsmarkt bleibt dicht. weiter lesen