Elf Jugendliche feiern Konfirmation in der Johanneskirche

Pfarrer Horst Jungbauer hat am Sonntag mit elf Konfirmanden in einem festlichen Gottesdienst in der Johanneskirche die Konfirmation gefeiert. Sie trugen Texte zum Thema "Licht und Schatten" vor.

|
Elf Jugendliche feierten am Sonntag ihre Konfirmation in der Hechinger Johanneskirche.  Foto: 

Die zweite Konfirmation in Hechingen wurde musikalisch gestaltet von den Kirchenchören Hechingen und Rangendingen unter der Leitung von Herrn Alexander Baumgärtner, dem Gitarristen Martin Schmolze. Den Vorabend gestaltete die Jugendband unter der Leitung von Alexander Baumgärtner musikalisch.

Am Konfirmationssonntag sangen die Chöre zum Einzug der Konfirmanden das Lied "Eingeladen zum Fest des Glaubens". Thematisch gestalteten die Konfirmanden den Gottesdienst entsprechend der Glaubensinhalte. Zunächst wurden Texte vorgetragen, die erläuterten, warum es notwendig ist, mit Vernunft und klarem Verstand die Welt wahrzunehmen und die Inhalte des Glaubens hier zu bedenken.

An einer späteren Stelle trugen die Konfirmanden Texte zum Thema "Licht und Schatten" vor. In sehr realistischer Weise erläuterten die Jugendlichen, wie Menschen mit den Schattenseiten des Lebens umgehen können, indem der einzelne sie entweder erträgt oder nach Möglichkeiten der Veränderung sucht. Schattenseiten können Menschen sowohl mobilisieren als auch kreativ machen. Ganz in den Mittelpunkt des feierlichen Gottesdienstes in der Johanneskirche gerückt war die Einsegnung der Konfirmanden. Dazu kamen die Konfirmanden zu zweit nach vorn und wurden von Pfarrer Jungbauer eingesegnet.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Jamaika-Ende: Trigema-Chef Wolfgang Grupp fordert Neuwahlen

Vertreter der Wirtschaft haben besorgt auf den Abbruch der Jamaika-Sondierungsgespräche reagiert. Neben bundesweiter Kritik und Verunsicherung kommen hoffnungsvolle Worte von der Alb. weiter lesen