Domäne-Sommer geht in die Verlängerung

|
Den Live-Sommer im Hofgut Domäne nochmal kräftig bereichert hat das Trio „Dicke Fische“ am Donnerstagabend.  Foto: 

Eintauchen ins Meer mitreißender Rhythmen: Die Band „Dicke Fische“ überflutete ihr Publikum beim Domäne Live-Sommer in Hechingen mit großartiger Musik.

Drei tolle Stimmen, zwei akustische Gitarren und eine Holzkiste namens Cajon: Das ist alles, was die Band „Dicke Fische“ braucht, um die Stimmung im Publikum zum Brodeln zu bringen. So auch am Donnerstagabend  im Biergarten des Hechinger Hofguts Domäne, wo das Trio mit mitreißenden Rhythmen und ansteckender Lebenslust für Partystimmung pur sorgte. Ein musikalischer Sommerabend wie aus dem Bilderbuch.

Und es war heuer nicht das erste Mal, dass den Domäne-Machern „Dicke Fische“ ins Netz gingen. Die Musiker – ausgezeichnet als „Band des Jahres“ – sind im Hofgut gern gesehene Gäste. Und sie können sich auf eine treue Fangemeinde verlassen, die ihnen aus einem großen Umkreis, der von Stuttgart bis zum Bodensee reicht, nachreist, um ihre Auftritten mitzuerleben.

Kein Wunder also, dass der Biergarten auch diesmal voll besetzt war. Mit bekannten, auf ganz individuelle Art interpretierten Liedern, aber auch mit eigenen Songs brachte die Unplugged-Band ihr Publikum vor der großen Showbühne zum Feiern und Tanzen. Ob einfühlsam oder rockig, Reggae, Pop oder Flamenco: Die musikalische Bandbreite des Trios ist beeindruckend, der Sound stets mitreißend. Wohl keiner der vielen Songs hätte die Stimmung besser beschreiben können als die „Dicke Fische“-Hymne „Uns geht’s gut.“

Dieser Songtitel fasst auch genau das in Worte, was das Hofgut-Team mit dem Domäne Live-Sommer erreichen will. Die Gäste sollen in der Urlaubszeit eine entspannte Auszeit vom Alltag genießen können. „Das Schöne an unseren Veranstaltungen ist, dass wir Musik aus ganz verschiedenen Stilrichtungen anbieten können“, sagt Organisator Wilfried Ruff, der für das gesamte musikalische Programm in der Domäne, zu dem auch „Freitag live“ im La Paz oder „Der Treff“ in der Domäne gehören, verantwortlich ist.

Der erfahrene Event-Fachmann verfügt über exzellente Kontakte in die Musikszene und legt viel Wert auf die musikalische Qualität der Gruppen, die er ins Hofgut holt. Authentisch müssen sie sein und dem Publikum Freude bereiten, „denn darum geht’s ja schließlich“, betont Ruff. Viele Bands sind jedes Jahr mit dabei, immer wieder treten aber auch neue auf. Die Mischung macht’s. Damit werden einerseits Stammgäste angelockt, andererseits kommen mit neuen Musikern auch immer neue Fans, die die Domäne kennenlernen. „Das ist die ehrlichste PR, die es geben kann“, weiß Wilfried Ruff. Denn die Atmosphäre im Hofgut spreche für sich.

Mit dem diesjährigen Domäne Live-Sommer zeigt sich der Programmverantwortliche sehr zufrieden. Auch wenn einige der geplanten Konzerte, die unter freiem Himmel stattfinden, wetterbedingt ausfallen mussten. „Ansonsten war alles wie gewünscht.“ Die Stimmung sei jedes Mal bombastisch gewesen, Auftritte der Bands Precious Time, The Hurricanes oder der Rock`n`Roll Company hätten den Biergarten zum Kochen gebracht. Besonders beim Abend mit dem Älbler Duo SaWa und den Italo Boys, die ihr Hechinger Heimspiel genossen, sei es „knallvoll“ gewesen.

Die Nachholtermine Wenn das Wetter mitspielt, werden zwei der ausgefallenen Konzerte des Live-Sommers 2017 nachgeholt. So treten am Donnerstag, 31. August, James Torto & Friends auf. Am Freitag, 1. September, rocken The Bang Bags die Bühne. Aber wie gesagt: nicht bei Regen!

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Bei der CDU wird der Ruf nach einem Bürgermeister Hahn laut

Landrat Pauli verspricht den Hechingern, das Verfahren für Dorothea Bachmanns Vorruhestand schnellstmöglich durchzuziehen. weiter lesen