Die traurige Geschichte der jungen Blue

|
Vorherige Inhalte
  • Die junge Blue flüchtet sich in die Traumwelt des "Zauberers von Oz". 1/2
    Die junge Blue flüchtet sich in die Traumwelt des "Zauberers von Oz". Foto: 
  • Bisingens Büchereileiter Marc-Oliver Dambrowski legt "Blue" ans Herz. 2/2
    Bisingens Büchereileiter Marc-Oliver Dambrowski legt "Blue" ans Herz. Foto: 
Nächste Inhalte

Der Roman "Die Geschichte von Blue" von Solomonica de Winter erzählt die Geschichte der 13-jährigen Blue. Vom Tod ihres Vaters traumatisiert, hört das Mädchen auf zu sprechen und flüchtet sich immer wieder in die Traumwelt des Buches "Der Zauberer von Oz". Dieses Buch wird zu Blues treuem Begleiter. Mehr und mehr gibt sich das Mädchen Wut- und Hassphantasien hin, die in Gewalt umschlagen. Es stellt sich heraus dass Blue zwei Menschen auf dem Gewissen hat. Auch in der Psychiatrie verweigert sie das Sprechen, allerdings erklärt sie sich dazu bereit, dem behandelnden Arzt ihre Geschichte aufzuschreiben. Die Geschichte von Blue.

Solomonica de Winter, bei der Veröffentlichung 17 Jahre alt, hat eine sehr einfühlsame und "filigrane" Art, Protagonisten, Orte und Gefühle in Worte zu fassen. Es gelingt ihr, auf fesselnde Art und Weise mit Worten zu spielen, sie formuliert Satzkonstruktionen, die beeindrucken. In ihrem Werk vermischt sie sehr gelungen Genre wie Fantasy, Sozialdrama und Krimi.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Wohnhaus in Dotternhausen brennt: Familie unverletzt

In Dotternhausen hat in der Nacht zum Samstag ein Wohnhaus gebrannt. Die Bewohner – eine vierköpfige Familie – konnten sich unverletzt retten. weiter lesen