Die neue Glocke wird begrüßt

|

Der Guss der neuen Hoffnungsglocke für die evangelische Johanneskirche ist geglückt. Am morgigen Dienstag wird der Glockensachverständige die Glocke in Karlsruhe intensiv prüfen, bevor sie sich auf die Reise nach Hechingen macht. Die Kirchengemeinde lädt zu einer Andacht am Dienstag um 19.30 Uhr vor die Johanneskirche ein; diese Andacht beginnt nach der Passionsandacht, die in der Kirche um 19 Uhr stattfindet. Im Rahmen der Glocken-Andacht kann die Glocke besichtigt werden, bevor sie dann am Mittwoch im Turm installiert wird und am Ostersonntag zum ersten Mal läutet. Auf der Glocke ist als Zeichen der Hoffnung eine Taube mit einem Zweig im Schnabel unter dem Regenbogen abgebildet. Dazu wurde vom Kirchengemeinderat der Bibelvers aus Römer 12,12 ausgwählt: "Seid fröhlich in Hoffnung, geduldig in Trübsal, beharrlich im Gebet."

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die HZ lädt zu einem Treffen mit den Stars der Volksmusik

Die „Klingende Bergweihnacht“ bezaubert am 29. Dezember in der Hechinger Stadthalle. Die HZ verlost Karten – auch für ein persönliches Kennenlernen mit den Stars. weiter lesen