Die etwas andere Krabbelspielgruppe

|

Von der Jungrheumatiker-Gruppe haben junge Mütter und ihre Kinder eine etwas andere Krabbelspielgruppe gegründet.

Immer noch scheuen sich junge Frauen und Mütter, die seid ihrer Kindheit an Rheuma leiden, dies zu bekennen, denn im Volksmund ist Rheuma ja immer noch eine Krankheit für alte Menschen.

Deshalb haben junge Mütter der jungen Rheumatiker der Rheuma-Liga Baden-Württemberg aus den Bereichen Böblingen, Sindelfingen, Stuttgart, Esslingen, Reutlingen, Tübingen, Albstadt, Hohenzollern und Balingen zusammen die Jungrheumatiker-Gruppe gegründet und treffen sich regelmäßig im Haus der Familie und Kreisbildungswerk, Pestalozzistraße 54 in Reutlingen.

Es wird immer ein Thema rund um Schwangerschaft, Kindererziehung mit Rheuma behandelt. Beim letzen Treffen war eine Hebamme da und konnte viele Fragen beantworten.

Übrigens: Am kommenden Mittwoch, 22. Januar, treffen sich die jungen Rheumatiker der Rheuma-Liga-Baden-Württemberg - mit und ohne Kinder - um 19 Uhr in der "Loretto"-Gaststätte, Katharinenstraße 22 in Tübingen.

Infos unter m.krauser@rheuma-liga-bw.de.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Michael Knaus ist neuer Leitender Pfarrer in Hechingen

Der 42-jährige gebürtige Ebinger übernimmt im Februar 2018 sein neues Amt in der Seelsorgeeinheit St. Luzius und die Verantwortung für 8800 Katholiken. weiter lesen