Das nächste Fest steht vor der Tür

Das Hechinger Irma-West-Kinder- und Heimatfest ist in vollem Gange - und schon steht das nächste Ereignis vor der Tür: das Sommerfest bei der Villa Eugenia am kommenden Wochenende.

|
Orientalischer Tanz vor der Villa: Das gibt's nächsten Samstag wieder.  Foto: 

Zum Abschluss des Hechinger Kultursommers und noch vor den großen Ferien organisiert der Förderverein Villa Eugenia auch in diesem Jahr wieder ein Sommerfest im Park mit viel Musik, Tanz und Belustigungen für Groß und Klein.

Gefeiert wird wie immer am Samstag nach dem Kinderfest, also am 25. Juli. Ab 14 Uhr können sich die Besucher auf einem Trödel- und Antikmarkt in der Villa umsehen, und für Kunstbegeisterte ist im Obergeschoss der Villa die aktuelle Ausstellung mit Skulpturen und Bildern von Ursula Buchegger, Allhaidis Hartmann und Hiltrud Repphun geöffnet. Immer auf großes Interesse stößt das Kinderschminken, das gegen 15 Uhr beginnt und bei dem sich Kinder von einer kosmetisch erfahrenen Kindergärtnerin für ein geringes Entgelt (für die Schminkprodukte) schminken lassen können. In einer Hüpfburg lässt sich der kindliche Bewegungsdrang ausleben.

Offiziell eröffnet wird das Fest um 15.30 Uhr. Danach unterhält zunächst der vielen Hechingern bekannte Pianist Horst Hengstler zur besten Kaffeezeit mit Jazz am soundverstärkten Klavier. Dazu gibt es wie immer eine große Auswahl an hausgemachten Kuchen.

Mehr etwas zum Schauen und Bewundern sind ab 16 Uhr die Auftritte der Kinder und jungen Damen und Herren des Hechinger Tanzstudios Move On.

Ab 17 Uhr gibt es eine zweite Tanzvorführung: Der dann gezeigte Bauchtanz der orientalisch gewandeten Damen wird sicher die zuschauenden Herren besonders ansprechen.

Musik vom Feinsten - Jazz, Swing und anderes - gibt es ab 18 Uhr von der Musikband "Director's Cut". Der Name "Director" ist tatsächlich Programm: der Direktor, der Schulleiter des Firstwaldgymnasiums in Mössingen spielt ebenso mit wie Thomas Jerg, Oberstudiendirektor und Schulleiter des Gymnasiums Balingen. Das achtköpfige Ensemble besteht hauptsächlich aus Lehrkräften und Schülern des Firstwaldgymnasiums. Den Gesangspart übernimmt mit zauberhafter Stimme Gillian Hughes.

Den musikalischen Schlusspunkt des Festes setzt ab 20 Uhr die 20- köpfige Original Hechinger Lumpenmusik. Die Kultband kann nicht nur schräge Fasnetsmusik machen, die versierten Musiker haben alles drauf, was Stimmung erzeugt, von der Volksmusik über Tanzmusik bis zu jazzigen Elementen. Garantiert wird wieder auf dem gepflasterten Platz vor der Villa getanzt.

Wenn das Wetter mitmacht, worauf die Veranstalter nach den mehr oder weniger schlechten Erfahrungen der vergangenen Jahre inständig hoffen, werden sich die Hechinger Musiker sicher nicht "lumpen" lassen, bis in den späten Abend zu spielen.

Als Sponsor betätigt sich bei dem Fest die Sparkasse Zollernalb. Die Veranstalter garantieren dafür, dass niemand verhungern und verdursten muss. Auf die ursprünglich geplante Feuershow wird wegen der aktuellen Waldbrandgefahr jedoch verzichtet.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Auto brennt auf B27 bei Engstlatt

Am Montagmorgen hat ein Fahrzeug auf der B27 Feuer gefangen. Verletzt wurde niemand. weiter lesen