Buntes Schaufenster der Region

In Waiblingen herrschte zum Auftakt der Heimattage buntes Treiben. Neben 70 Ausstellern aus Wirtschaft, Tourismus, Kultur und Freizeit, präsentierte sich auch das Ferienland Hohenzollern.

|
Werben für die Region: Das Ferienland Hohenzollern und einige seiner Städte und Gemeinden waren bei den Heimattagen in Waiblingen präsent. Privatfoto

Seit 1978 finden die Heimattage Baden-Württemberg statt. Als buntes Schaufenster sowohl für den Veranstaltungsort als auch für das ganze Land präsentiert sich Baden-Württemberg dabei als besonders innovative und landschaftlich reizvolle Freizeitregion.

Das Ferienland Hohenzollern mit Anschließern wie der Stadt Burladingen, Schloss Glatt und Albstadt mit seinen Premiumwanderwegen wollte nicht fehlen. Ausgerüstet mit einem bunten Informationsstand konnten Martina Dehner (Ferienland Hohenzollern), Andrea Eremia und Ramona Eger (beide Tourist-Information Albstadt) jede Menge interessierte Wanderer und Tagesausflügler von den Produkten begeistern.

Die Standbesucher erfreuten sich an Flyern und Infoheftchen sowie individueller Beratung zu den Rundwanderwegen. So wurde der Standauftritt zu einem vollen Erfolg. Besonders gut war die Resonanz von Gästen, die bereits auf den Traufgängen gewandert sind oder Sehenswürdigkeiten im Ferienland besucht haben. Das Standpersonal erfuhr durchweg positive Rückmeldungen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Auto brennt auf B27 bei Engstlatt

Am Montagmorgen hat ein Fahrzeug auf der B27 Feuer gefangen. Verletzt wurde niemand. weiter lesen