Bob Dylan in Tübingen

Bob Dylan, lebende Legende der Folk- und Rockmusik, kommt nach Tübingen. Am Sonntag, 21. Juni, gibt er eines seiner vier Deutschland-Konzert im Sparkassen-Carré der Universitätsstadt.

|
Bob Dylan ist in diesem Sommer in der Region zu Gast. Archivfoto: dpa

Bob Dylan: Der Ausnahmekünstler bedeutet "für die Popmusik das Gleiche wie Einstein für die Physik", schrieb das US-Nachrichtenmagazin Newsweek. Die zahlreichen Grammy-Auszeichnungen, auch für sein Lebenswerk, dokumentieren die globale Wirkung dieses genialen Singer/Songwriters. Der Wegbereiter der Folk- und Rockmusik, dessen Gesamtauflage mehr als 110 Millionen Tonträger beträgt, kommt im Sommer zu Live-Konzerten nach Deutschland. Zwischen dem 20. Juni und 16. Juli gastiert er in Mainz, Tübingen, Bamberg und Lörrach. Am Sonntag, 21. Juni, gastiert er in der Unistadt am Neckar.

Bob Dylan erfand sich immer wieder neu, wandelte sich, wechselte die Richtung, tauchte ab, um dann erneut kometenhaft aufzusteigen. Dylan ließ sich nicht vereinnahmen, er bestimmte Tempo, Rhythmus und Inhalt. Er definierte mit seinen Songs Ideale, Ängste, Stimmungen von Generationen. Die Poesie seiner Texte und die Lyrik seiner Lieder verlieh ihm literarische Qualität, seine scharfe Beobachtungsgabe und sein politisches Verständnis machten ihn zum natürlichen Sprachrohr der Jugend, deren Aufbruch er in den 60er-Jahren mitinitiierte und begleitete.

Dylan-Songs sind nicht nur Klassiker, sondern lebensnahe Dichtung. Viele von ihnen sind in die amerikanische Literatur eingegangen: "The Times They Are A-Changin'", "Blowin' in the Wind", "Like a Rolling Stone", "A Hard Rain's A-Gonna Fall" - um nur einige zu nennen.

"Blowin' in the Wind", der wohl bekannteste Song aus der Feder Dylans, beschreibt das Lebensgefühl seiner Generation. Dieses Lied, in den frühen 60er-Jahren geschrieben, von unzähligen Künstlern wie Joan Baez oder Pete Seeger interpretiert, begründete seinen Mythos. Die New York Times bezeichnete ihn als "Shakespeare des 20. Jahrhunderts". 1993 bekam Dylan einen Ehren-Grammy für sein Lebenswerk und hielt Einzug in die legendäre "Hall of Fame" .

Info Der Vorverkauf für Dylans Tübinger Konzert startete gestern. Tickets bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter 07531/908844 oder auf www.koko.de.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Feuerwehren aus Bisingen und Grosselfingen demonstrieren geballte Schlagkraft

Einer groß angelegte und ausgeklügelte Feuerwehrübung absolvierten die Einsatzkräfte aller Bisinger Abteilungswehren und der Feuerwehr Grosselfingen am Samstag in Wessingen. weiter lesen