Blütenschauen in Boll

Zum zweiten Mal nach 2011 ist der Obst- und Gartenbauverein Boll am 1. Mai Ausrichter des "Schwäbischen Hanami" mit vielen Infos und Aktionen.

|

"Hanami" ist japanisch und bedeutet "Blüten betrachten": Zur Kirschblüte feiern die Japaner richtige Volksfeste. Das haben die Macher des Schwäbischen Streuobstparadieses auf die heimische Obstblüte übertragen. Der Bollemer Obstbauverein veranstaltet sein zweites Schwäbisches Hanami in Zusammenarbeit mit dem TSV Boll, dem Kreisobstverband und dem Streuobstparadies-Verein am Sonntag, 1. Mai.

Ab 10 Uhr gibt es einen Frühschoppen auf dem Bollemer Wasen. Zum Blütenfest gibt es auch einen Streuobstmarkt mit einer Vielzahl von Firmen, Ausstellern und Vereinen und Produkten und Informationen rund ums Thema Streuobst. Der Bezirksimkerverband informiert ebenfalls und verkauft Honig. Die Baumschule Karle ist mit Obstgehölzen vertreten, der Hohenzollerndrechsler Hein verkauft Schalen aus Obstgehölzen, Hans Epp bietet Vesperbrettle und Hocker an. Die Firma "VitalCarbon" führt ihren "Kontiki"-Baumschnitt vor, und Thomas Hipp zeigt, wie man entspannt mit der Handsense umgeht.

Außerdem veranstalten Streuobstpädagogen eine Aktion für Kinder, der Hechinger Nabu gibt Informationen über die Bewohner der Streuobstwiesen, und beim Kreisobstverband kann man Streuobstprodukte probieren. Der Obstbauverein Boll führt seine Mostbar vor.

Info Parkplätze sind beim Wanderparkplatz Ziegelhütte ausgewiesen. Von dort ist der Weg über die Streuobstwiesen ausgeschildert.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Michael Knaus ist neuer Leitender Pfarrer in Hechingen

Der 42-jährige gebürtige Ebinger übernimmt im Februar 2018 sein neues Amt in der Seelsorgeeinheit St. Luzius und die Verantwortung für 8800 Katholiken. weiter lesen