An "Bolla Sad"

|

Die Stoanemer Sadbolla sind an diesem Wochenende 8./9. Februar anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens Ausrichter des 36. Ringtreffens des Narrenfreundschaftsrings Zollern-Alb.

Und Narrenchef Karl-Anton Weinreich hat für das Treffen nur einen Wunsch: Es möge gelingen! Auftakt ist am Samstagabend, 8. Februar, mit einem Brauchtumsabend in der Auchterthalle sowie im angrenzenden großen Festzelt. Während in der Halle die "Two Friends" aus Burladingen zum Tanz aufspielen, unterhält im Zelt (mit Barbetrieb) ein Discjockey.

Der Festsonntag, 9. Februar, beginnt um 9 Uhr mit einer Narrenmesse in der St.-Markus-Kirche. Um 10 Uhr schließt sich der Zunftmeisterempfang in der Auchterthalle an. Am Nachmittag gegen 13.30 Uhr setzt sich der Ringumzug in Bewegung (Aufstellung ist im Unterdorf). Mit von der Partie sein werden rund 2500 Häs- und Maskenträger - ausschließlich aus den Mitgliedszünften. Danach ist in der Halle, im Zelt sowie im ganzen Ort närrisches Treiben angesagt: Dazu sind die Fasnetsaktivisten auch in die Besenwirtschaften der örtlichen Vereine eingeladen.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kretschmann trägt sich auf Burg ins Goldene Buch ein

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat die Stufen der Burg Hohenzollern erklommen und sich im Beisein vom Prinzen ins Goldene Buch eingetragen. weiter lesen