Weihnachtssänger packen ein

Stolze Bilanz: In vier Jahren haben die Theben-Christmas-Singers Markus Gauss, Tobias Wager, Alexander Brendle und Martin Fischer mit ihren Auftritten 9000 Euro für soziale Projekte gesammelt.

|
Die Theben-Christmas-Singers: Markus Gauss, Alexander Brendle, Martin Fischer und Tobias Wager. Foto: Theben

Die Theben-Christmas-Singers hatten eine wunderbare Idee, mit der viel Gutes bewirkt werden konnte: In der Vorweihnachtszeit schlüpten Markus Gauss, Alexander Brendle, Tobias Wager und Martin Fischer in ihre Kostüme und zogen als Nikolaus, Knecht Ruprecht, Rentier und Christkind durch die Verwaltungs- und Produktionsgebäude des Haigerlocher Unternehmens.

Dabei machten sie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Theben AG mit ihren humorvollen Auftritten und ihrem Gesang eine große Freude und sammelten für einen guten Zweck Spenden.

Damit ist nun Schluss. Vor dem Weihnachtsfest 2011 drehten sie zum vierten und letzten Mal ihre Runden. Im Vordergrund stand bei den Vieren stets der soziale Gedanke, den stets auch der Theben-Vorstand unterstützt hat.

So wurden die gesammelten Gelder von der Unternehmensleitung jedes Mal großzügig aufgestockt. In den vier Jahren kamen dabei stattliche Beträge zusammen, die dem Spielplatzprojekt in Gruol und den Kindergärten im Haigerlocher Stadtgebiet zugute kamen. Zwei Mal gingen auch ansehnlicher Beträge an den Förderverein für krebskranke Kinder mit Sitz in Tübingen. Insgesamt wurden dem Verein 3000 Euro zur Verfügung gestellt werden. Im Laufe der vergangenen vier Jahre wurden rund 9000 Euro ersungen und für soziale Projekte weitergegeben.

Beim letzten Mal trat die Gruppe auch in der Tübinger Uniklinik bei den an Krebs erkrankten Kindern auf und bereitete der ganzen Station mit den Weihnachtsliedern viel Freude. Der Höhepunkt war die Verteilung von Steiff-Teddybären für jedes erkrankte Kind. Die strahlenden Gesichter beim Auftritt war für alle Beteiligten ein unvergesslichesn Erlebnis und ein großes Geschenk.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mordprozess: Mafia-Verbindung nicht nachweisbar

Zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilte die Große Jugendkammer des Landgerichts Hechingen den 22-jährigen Italiener, der Umut K. erschoss. weiter lesen