Wechseljahre mit Witz

Beim 33. Haigerlocher Mundartabend am 30. März präsentieren Petra Binder und Doris Reichenauer, die "Kaiserinnen des Mundartkabaretts", präsentieren ihres neues Programm "Wechseljahre".

|
Petra Binder und Doris Reichenauer sind die "Kaiserinnen des Mundartkabaretts". Morgen Abend sind sie im Haigerlocher Bürgerhaus zu erleben.

Nach weit über 1000 Auftritten sind die "charmantesten Raumpflegerinnen Baden-Württembergs" ein bisschen in die "Wechseljahre" gekommen. Wie die beiden Mädels lustig in diesen neuen Lebensabschnitt schlittern, zeigen sie nun auch ihrem Publikum. Hier kommt alles auf den Tisch: Der Ärger mit dem Alten, das Missvergnügen an der bei lebendigem Leib zerfallenden Figur, die halbherzigen Versuche mit der (Zweit-)Partnersuche im World Wide Web, bei der man feststellen muss, dass man höchstens noch bei einem männlichen Exemplar im besten Alter landen könnte, da die Herren, je älter desto mehr, auf junges Gemüse stehen. Erlebnisse des Alltags werden so authentisch erzählt, dass so mancher Gast im Publikum sich eins zu eins wieder erkennt. Bei all den Späßen bleibt die Gürtellinie freilich die Grenze des guten Geschmacks. Den beiden energischen-schlagfertigen galligen Damen nimmt man allerdings selbst den zotigsten Spruch nicht übel.

"Dui do on de Sell" nennen sich Petra Binder aus Wildberg und Doris Reichenauer aus Gechingen, wenn sie auf der Bühne stehen. Das Comedy-Duo meistert schwäbisch-pragmatisch-gut alle Zwickmühlen mit Humor, ob es sich dabei um Fresfeelings, Schönheitsmankos oder den Klimawandel im eigenen Körper während der vermaledeiten "Wechseljahre" handelt. Brüller um Brüller bringen den Beiden ihre Lebensbetrachtungen aus typisch weiblicher Perspektive ein, ob von der artgerechten Rudelhaltung von Schuhen die Rede ist oder von Ähnlichkeiten der Geschlechter.

Karten für diesen ersten von zwei Haigerlocher Mundartabenden am morgigen Freitag, 30. März, um 20 Uhr im Haigerlocher Bürgerhaus sind im Vorverkauf erhältlich beim städtischen Kultur- und Tourismusbüro (Telefon: 07474/69727) sowie (eventuell) auch noch an der Abendkasse.

Der zweite Haigerlocher Mundartabend am Freitag, 27. April, ebenfalls um 20 Uhr im Bürgerhaus, bringt die Schauspielerin Dietlinde Elsässer vom Theater Lindenhof, Melchingen, nach Haigerloch. "Die Landpomeranze und Herr N." lautet das Stück.

Info Mehr über die schwäbischen Komikerinnen Petra Binder und Doris Reichenauer unter: www.duidoondesell.de

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Wohnhaus in Dotternhausen brennt: Familie unverletzt

In Dotternhausen hat in der Nacht zum Samstag ein Wohnhaus gebrannt. Die Bewohner – eine vierköpfige Familie – konnten sich unverletzt retten. weiter lesen