Waldkindergarten stellt sich vor

|

Der neue Waldkindergarten in Hart bietet am Sonntag, 20. September, in der Zeit von 13 bis 17 Uhr bei einem Tag der offenen Tür die Möglichkeit, den Kindergarten, das Konzept und das Erzieherinnenteam kennenzulernen. Für die Kinder gibt es kleinere Aktionen. Für das leibliche Wohl der Besucher ist gesorgt. Zum Waldkindergarten geht es vorbei an der Gärtnerei Fechter und dem Friedhof in Richtung Obstanlage. Der Tag der offenen Tür findet bei jedem Wetter statt.

Kommentieren

Kommentare

11.10.2015 10:44 Uhr

Zeckengefahr im Waldkindergarten

Laut einer Studie des Bundesgesundheitsminesteriums werden 73 % aller Kinder eines Waldkindergartens mindestens einmal von einer Zecke gestochen. Angesichts der schweren Krankheiten, die Zecken übertragen können, halte ich es für nicht ratsam, seine Kinder in einen Waldkindergarten zu schicken.

Antworten Kommentar melden

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Maute-Areal: Termin für Zwangsversteigerung steht fest

Die Fabrikruine in der Bisinger Bahnhofstraße wird im November vor dem Amtsgericht in Hechingen zwangsversteigert. weiter lesen