Team Imnauer punktet auf Bundesliga-Kurs

Alexander Leins und Rainer Schenk vom Team Imnauer starteten im Rahmen der Mountainbike-Bundesliga in Bad Säckingen in die Saison.

|
Vorherige Inhalte
  • Rainer Schwenk. 1/2
    Rainer Schwenk.
  • Alexander Leins. 2/2
    Alexander Leins.
Nächste Inhalte

Kein April-Scherz war der Start der Saison für das Team Imnauer am vergangenen Osterwochenende. Am Ostermontag starteten die beiden Teamfahrer Alexander Leins und Rainer Schenk im Rahmen der Mountainbike-Bundesliga in Bad Säckingen in die Saison.

Die Vorzeichen standen nicht gut. Schnee und Regen hatten die ohnehin schon anspruchsvolle Strecke in eine wahre Herausforderung verwandelt. Das Rennen wurde im "Cross-Country"-Modus ausgetragen, also in einem Rundkurs über 3,9 Kilometern mit überdurchschnittlich vielen schwierigen Anstiegen und Abfahrten. Nicht umsonst ist das Cross-Country auch die olympische Disziplin. Die Strecke galt für Hobbyfahrer wie für Mountainbike-Profis gleichermaßen, nur an einigen Stellen bot der Kurs eine leichtere B-Variante.

Hobbyfahrer Alexander Leins ging gleich am Start in die Führungsgruppe und reihte sich unter den Top-Ten ein. Mit einer soliden Leistungen, viel Mut und ein paar Stürzen, gelang es ihm, nach vier Runden den achten Platz zu erreichen.

Für seinen Teamkollegen Schenk war es bereits der zweite Start im Cross-Country-Lager. Er ging den Start verhaltener an, kam dann aber gut in den Tritt, hielt sein Tempo gleichmäßig hoch und erreichte einen beachtlichen 12. Platz.

Die Rennsaison ist beim Team Imnauer nun voll eröffnet. In zwei Wochen steht ein Start bei dem Frühjahrklassiker in Münsingen auf dem Programm, bevor es dann eine Woche später beim MTB-Event in Veringendorf an den Start geht.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Amtsarzt hält Bachmann für dienstunfähig

Landrat Günther-Martin Pauli hat jetzt ein Verfahren eröffnet, um die Hechinger Bürgermeisterin Dorothea Bachmann vorzeitig in den Ruhestand zu schicken. weiter lesen