Star-Trompeter zu Gast in Stetten

Der Trompeter Karl Hanspeter aus Südtirol ist Stargast des Kirchenkonzertes, das der Musikverein Stetten morgen um 17 Uhr gibt.

|
Der Star-Trompeter Karl Hanspeter ist morgen in Stetten zu Gast.

Der Musikverein Stetten gibt morgen, Sonntag, 15. April, in der Michaelskirche ein Kirchenkonzert. Dafür hat er den Startrompeter und Profi-Musiker Karl Hanspeter gewonnen.

Der aus Südtirol stammende Musiker ist auf Trompete und Flügelhorn unverwechselbar. Karl Hanspeter ist Gewinner diverser Solistenwettbewerbe und war bereits in jungen Jahren erster Flügelhornist und Trompeter bei "Ernst Mosch und seinen Original Egerländer Musikanten".

Neben den Solostücken für Trompete "Concerto de Aranjuez" und "What a wonderful world" wird es noch eine Uraufführung eines eigens für Karl Hanspeter komponierten Stücks geben.

Auch die beiden Gesangstalente des Musikvereins, Patricia Nell und Timo Pfeffer, werden die Zuhörer mit dem Stücken "One moment in time", "Vivo per lei" und "Ich gehör nur mir" verzaubern.

Weiterhin spielt die Musikkapelle unter Dirigent Gerhard Nesselhauf "Dont leave me this way", "A gospel celebration" und "Choral And Rock-Out" freuen.

Das Konzert beginnt um 17 Uhr, der Eintritt ist frei. Spenden sind erwünscht.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Wir lesen: HZ-Bildungsprojekt geht in neue Runde

Die Hohenzollerische Zeitung täglich druckfrisch ins Klassenzimmer: Diesen Service genießen in diesem Herbst wieder 285 Schüler. weiter lesen