SPD hat Haigerlocher Schullandschaft im Blick

Beim Treffen des SPD-Ortsvereins Haigerloch in der „Krone“ war die Diskussion um die Schulstandorte in Haigerloch das beherrschende Thema. „Diese Fragen beschäftigen die Haigerlocher momentan am meisten“, stellte Ortsvereinsvorsitzender und Stadtrat Manuel Schmoll fest.

|
Bei der SPD wurde über die Haigerlocher Schullandschaft diskutiert (v. l.): Tobias Loop, Hansjörg Kern, Manuel Schmoll  und Friederike Heinzmann.  Foto: 

Zur Sitzung des SPD- Ortsvereins in der Haigerlocher „Krone“ begrüßten die Genossen ein neues Mitglied in ihren Reihen. Traditionell wurde dem neuen Mitglied offiziell das SPD-Parteibuch überreicht. Kreisvorsitzender Alexander Maute freute sich über den Zuwachs im Kreisverband der SPD und beglückwünschte die neue Genossin Friederike Heinzmann zu ihrer Entscheidung.

Bei dem Treffen beschäftigte sich die Runde mit der aktuellen Diskussion über die Schulstandorte in Haigerloch. Es sei das Thema, welches die Haigerlocher momentan am meisten beschäftige, stellte Ortsvereinsvorsitzender und Stadtrat Manuel Schmoll fest. Wie es letztlich ausgeht, werde sich bei den nächsten Schulausschusssitzungen und nach der abschließenden Beratung im Haigerlocher Gemeinderat zeigen.

Über die Entscheidung der Verdi-Landesvorsitzenden Leni Breymaier, im Herbst als SPD-Landesvorsitzende zu kandidieren, waren die Genossen sichtlich erfreut. Hier geschehe endlich, was lange gefehlt habe, so Hansjörg Kern: Ein wieder engeres Aneinanderrücken von Gewerkschaften und SPD, welches in den letzten Jahren zusehends verloren gegangen sei.

Der Ausgang der Landtagswahl  im März, so die überwiegende Meinung der Haigerlocher Genossen, habe hier endlich innerhalb der SPD zu einem Denk- und Erneuerungsprozess geführt. Dies sei auch dringend nötig gewesen, meinte SPD-Mitglied Iris Maucher aus Stetten. Die SPD müsse wieder stärker an die Arbeitnehmer mit kleinen und mittleren Einkommen denken und stärker auf die Bedürftigen in der Gesellschaft eingehen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hechinger Wohnzimmer soll weihnachtlich eingerichtet werden

Weniger spektakulär, dafür umso märchenhafter sollen sich die vorweihnachtlichen Großveranstaltungen in Hechingen präsentieren. weiter lesen