Schleppermarkt für Jedermann

Am Samstag, 18. April, findet der zweite Flohmarkt für Schlepper, Landmaschinen und Zubehör der Owinger Schlepperfreunde statt.

|
So eine Idylle, wie hier beim letzten Owinger Schlepperflohmarkt, lässt die Herzen von Landmaschinen-Fans höher schlagen.

Bei der Premiere im Jahr 2013 fanden über 30 Aussteller den Weg nach Owingen und boten ihre Artikel, unter anderem mehrere Traktoren, feil. Die Organisatoren hoffen, dass sich in diesem Jahr die Anzahl noch weiter erhöht und den Besuchern ein großes Angebot präsentiert wird.

Jeder, der etwas zum Verkaufen oder Tauschen hat, ist am 18. April auf dem Owinger Dorfplatz willkommen. Auf diesem in der Region einzigartigen Flohmarkt sollten jedoch Gegenstände angeboten werden, die einen Bezug zu der Land- und Forstwirtschaft haben. Vom einzelnen Rechen bis zum Mähdrescher kann den Besuchern alles angeboten werden.

Eintritt ist für alle Besucher frei. Eine feste Gebühr wird von den Ausstellern ebenfalls keine erhoben. Ab 10 Uhr können die Besucher nach Schnäppchen in den ausgestellten Angeboten suchen.

Zwischenzeitlich gingen schon einige Anmeldungen ein. Schon heute können die Owinger Schlepperfreunde sicher sein, dass mehrere komplette Traktoren zum Verkauf angeboten werden. Auch ein Werkzeughändler hat sein Kommen bereits zugesichert.

Für das leibliche Wohl der Besucher sorgt natürlich wieder die Küchenmannschaft der Schlepperfreunde Owingen.

INFO Nähere Infos unter: www.schlepperfreunde-owingen.de

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Schlächter tötet Mutterschaf auf Weide

Die Polizei sucht nach einem Tatverdächtigen, der auf einer Weide an der B 463 ein Mutterschaf getötet und anschließend gestohlen hat. weiter lesen