Owinger Bücherei erweitert Öffnungszeiten

Die ehrenamtlich geführte Bücherei im Owinger Rathaus erweitert und verändert ab nächsten Monat ihre Öffnungszeiten.

|

. Ab Mai kann das Owinger Bücherei-Team die Öffnungszeiten um weitere zwei Stunden pro Woche für die Leser erweitern. Aufgrund der ehrenamtlichen Tätigkeit der Mitarbeiter, müssen die Öffnungszeiten gelegentlich an deren private und berufliche Situation angepasst werden. "Das Wichtigste ist jedoch, dass sich überhaupt Menschen dazu bereit erklären, sich ehrenamtlich zu engagieren", sagt Teamleiter Bernd Liener.

Seit 86 Jahren gibt in Owingen eine Bücherei in kirchlicher Trägerschaft. Unzählige Menschen haben sich in all den Jahren in ihrer Freizeit dafür eingesetzt, das Lesen zu fördern und vor allem den Kindern und den älteren Mitbürgern ihre "Bücherei am Ort" zu erhalten. Die Owinger Bücherei ist eine von über 3500 Katholischen öffentlichen Büchereien (KöB) in Deutschland, in denen sich mehr als 30 000 Menschen engagieren.

Ab Mitte April werden neben den bisherigen Medien (insgesamt zirka 4000) wie Romane und Hörbücher für Erwachsene, Kinder- und Jungendbücher, Bilderbücher, Hörspiele für Kinder, Musik-CDs, Lernprogramme sowie PC-Spiele, 16 Zeitschriften-Abos, Spiele für Kinder und Jugendliche, Sachbücher für Kinder und Erwachsene auch noch DVDs für Kinder und Erwachsene zur Ausliehe angeboten.

Die Owinger Bücherei bietet außerdem allen Kindern und Jugendlichen von Klasse 1 bis 10 die kostenlose Teilnahme beim Leseförderprogramm "Antolin" sowie bei Bedarf den kostenlosen Bring- und Hol-Service (BibTaxi) an.

Info Ab Mai gelten folgende Öffnungszeiten: montags und mittwochs von 18 bis 20 Uhr und freitags von 15 bis 17 Uhr.

Internet: www.owbib.de

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hechinger Mordprozess: Angst vor der Vendetta

Im Prozess um den Hechinger „Mord im Mafia-Stil“ soll am Mittwoch, 18. Oktober, das Urteil gesprochen werden. Zwischen lebenslanger Haft und Freispruch ist alles möglich. weiter lesen